Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
29.314
Beiträge
331.784
Mitglieder
45.057
Neuestes Mitglied
dollartas

beruflich Meinungen Unterhaltung Regeln

4,60 Stern(e) 5 Votes
Dann ist ja alles geklärt. Also müssen wir so weitermachen, was durchaus schade ist.

Ehrlich gesagt habe ich nichts gegen fachliche und sachliche Informationen die in Beiträgen von Menschen die es beruflich machen, korrigiert werden. Ganz in Gegenteil, daraus kann ich selbst nur lernen. Auch wenn hier ein TE nach einem Finanzierungsvermittler fragen würde, würde ich sagen hier läuft eine Rumpelkopf aka Thomas Buchmann rum, der sowas beruflich macht.

Jedoch, und daran stören sich viele nicht nur ich hier, ist das Du diese Transferleistung nicht hinbekommst, Meinungen zu respektieren ohne diese augenscheinlich zu verunglimpfen. Denn dies tuen wir hier grundsätzlich. Das hat was mit Respekt und Anstand zu tun. Wenn man sich wie ein Elefant im Porzellanladen verhält, darf man sich nicht wundern, wenn Gegenwind kommt.

Und nein, ich kenne dich natürlich nicht, weiß aber wie viele andere hier wie Du dich im Filianforum aufführst.
 
Das ist richtig. Diese Idee werde ich am Montag mit der Bank besprechen. Heute ist der leider nicht da.
Und wenn die Bank mitspielt wäre ich auch bereit für 5 Jahre 1,3% zu zahlen.
Da geht es mir ums Prinzip. Dann lieber 5 Jahre zu vielleicht 1,3% und im Anschluß noch 10 Jahre zu vielleicht dann 4%. Wer weiß. Alles in die Glaskugelschauen bringt erstmal nichts, ich brauche jetzt eine Aussage von der Bank, ob die mitspielen würden (was ich nicht glaube, aber hoffe).
Wünsche dir viel Erfolg. Berichte wie der Termin gelaufen ist.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Dann ist ja alles geklärt. Also müssen wir so weitermachen, was durchaus schade ist.

Ehrlich gesagt habe ich nichts gegen fachliche und sachliche Informationen die in Beiträgen von Menschen die es beruflich machen, korrigiert werden. Ganz in Gegenteil, daraus kann ich selbst nur lernen. Auch wenn hier ein TE nach einem Finanzierungsvermittler fragen würde, würde ich sagen hier läuft eine Rumpelkopf aka Thomas Buchmann rum, der sowas beruflich macht.

Jedoch, und daran stören sich viele nicht nur ich hier, ist das Du diese Transferleistung nicht hinbekommst, Meinungen zu respektieren ohne diese augenscheinlich zu verunglimpfen. Denn dies tuen wir hier grundsätzlich. Das hat was mit Respekt und Anstand zu tun. Wenn man sich wie ein Elefant im Porzellanladen verhält, darf man sich nicht wundern, wenn Gegenwind kommt.

Und nein, ich kenne dich natürlich nicht, weiß aber wie viele andere hier wie Du dich im Filianforum aufführst.
Danke Zaba, ich wünsche weder die eine Empfehlung noch die permanenten Entgleisungen ob meiner Person und sei es nur im Hinblick auf meine Intension hier!

Lies die Beiträge hier alle noch mal und urteile dann neu, denke auch, dass sich dass alles per Unterhaltung besser klären lässt, als ständig hier, wo es alle zurecht nervt!

Im übrigen, 1 Woche Kampf und Nerven hätten wir uns alle ersparen können, wenn u.a. auch du nicht etwas ins Spiel gebracht hättest, was völlig unnötig war und aufzeigt, worum es u.a. auch dir eigentlich geht. Ich bin hier anonym, noch nicht mal der, den du vorgegeben hast zu wissen wer ich sei! Halte mich an Regeln, nicht einmal direkt oder konkret erwähnt was ich beruflich mache, im Bezug auf dieses keinen per Unterhaltung angeschrieben und Werbung für andere Foren oder sonstiges betrieben, das kam alles von euch, eben das was alles nicht erwünscht ist und weswegen mein Vater sich hier nicht durchsetzen konnte, wollte oder sollte!

Ich würde mir gerne 70% meiner Beiträge einsparen, du kannst dazu einen wesentlichen Beitrag leisten, im Sinne des Friedens und der Ruhe hier, im Interesse aller!

Zu den Äusserungen anderer Foren bezüglich meines Vaters äussere ich mich nicht, da es hier nicht hergehört, auch wenn das eine Erfolgsstory ist und bleibt, es gehört hier nicht her und hat hier überhaupt nichts zu suchen!

Dem TE alles Gute, viel erfolg, wir drücken die Daumen und sind gespannt, was bei rauskommt.
 
Danke Zaba, ich wünsche weder die eine Empfehlung noch die permanenten Entgleisungen ob meiner Person und sei es nur im Hinblick auf meine Intension hier!

Lies die Beiträge hier alle noch mal und urteile dann neu, denke auch, dass sich dass alles per Unterhaltung besser klären lässt, als ständig hier, wo es alle zurecht nervt!

Im übrigen, 1 Woche Kampf und Nerven hätten wir uns alle ersparen können, wenn u.a. auch du nicht etwas ins Spiel gebracht hättest, was völlig unnötig war und aufzeigt, worum es u.a. auch dir eigentlich geht. Ich bin hier anonym, noch nicht mal der, den du vorgegeben hast zu wissen wer ich sei! Halte mich an Regeln, nicht einmal direkt oder konkret erwähnt was ich beruflich mache, im Bezug auf dieses keinen per Unterhaltung angeschrieben und Werbung für andere Foren oder sonstiges betrieben, das kam alles von euch, eben das was alles nicht erwünscht ist und weswegen mein Vater sich hier nicht durchsetzen konnte, wollte oder sollte!

Ich würde mir gerne 70% meiner Beiträge einsparen, du kannst dazu einen wesentlichen Beitrag leisten, im Sinne des Friedens und der Ruhe hier, im Interesse aller!

Zu den Äusserungen anderer Foren bezüglich meines Vaters äussere ich mich nicht, da es hier nicht hergehört, auch wenn das eine Erfolgsstory ist und bleibt, es gehört hier nicht her und hat hier überhaupt nichts zu suchen!

Dem TE alles Gute, viel erfolg, wir drücken die Daumen und sind gespannt, was bei rauskommt.
Ich versuche es nochmal, vielleicht war es zu viel Text.!
Hast du verstanden worum es mir und anderen bzgl. deiner Beiträge geht?

Ein einfaches Ja oder Nein reicht vollkommen aus!
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben