Größeres Darlehen mit nur 5 Jahren Zinsbindung

4,40 Stern(e) 5 Votes
Elina

Elina

Haben wir genauso gemacht. Fünf Jahre Zinsbindung, 3 Bausteine, davon 2 KfW. Alles mit 5 Jahren. Vollfinanzierung, aber wesentlich geringerer Betrag.
Damals waren die Zinsen noch etwas höher und der Abstand zu 10 Jahren noch groß. Haben 2,5% Zins gehabt gegenüber 3,3 bei 10 Jahren.
Nach 5 Jahren haben wir dann alles abgelöst und sind zu einer anderen Bank, mit 6 Monaten Forward.
Sind dann bei 1,4% gelandet.
Ich find das hat sich schon gelohnt. Hätten wir die 10 Jahre genommen, hätten wir auch 10 Jahre 3,3% gezahlt. Das waren sicherlich ein *paar* Tausender an Zinsen, die wir so gespart haben. Oder ein paar Zehntausender?

Jetzt bei der 2. Finanzierung (nochn Haus) haben wir die 10 Jahre auf den Hauptteil genommen. Es macht einfach kaum einen Unterschied mehr. Der kleinere Darlehensteil hat auch wieder 5 Jahre aber auch nur, weil der innerhalb der 5 Jahre auch weg soll.
 
G

guckuck2

Was haltet ihr von diesem Vorgehen?
Ich habe die ganzen andern Postings nicht gelesen.
Ich halte das Vorgehen für nachvollziehbar und hatte "damals" ähnliche Gedanken.
Große Zinssprünge wird es nur geben, wenn die Leitzinsen steigen und gerade aktuell zeigt der Trend eher noch weiter nach unten, sowohl in EU als auch USA. 5 Jahre sind schnell um, die Zinsbindung gilt ab Unterschrift, dann baust du noch die Hütte und zahlst 4 Jahre ab, dann gehts schon wieder weiter.
Und: bei 5 Jahren bist du immer in Reichweite für ein Forwarddarlehen, solltest du doch mal kalte Füße bekommen.
Andererseits sind wir gerade im historischen Zinstief, es ist der Wahnsinn, was Geld gerade (nicht) kostet.

Wichtig ist aber, diese Taktik nicht deswegen zu machen, weil das Vorhaben anders nicht darstellbar ist. Dann ist es Zockerei.

Mach nicht zinsvariabel. Bieten zu wenige Banken an und ist manchmal gar teurer als 5 Jahre, weil die Kosten der Bank refinanziert werden müssen. Könntest ja nach einem Jahr schon wieder weg sein.
 

Ähnliche Themen
11.07.2016Zinsbindung - Einschätzung FinanzierungBeiträge: 23
05.09.2017Grundstück/Haus getrennt finanzieren - ZinsbindungBeiträge: 11
31.07.2018Mit wievielen Jahren Zinsbindung würdet Ihr zur Zeit finanzieren?Beiträge: 57
14.06.2017KfW 40 Haus finanzieren - Lokale Bank oder Sparkasse?Beiträge: 197
23.03.2020Dr. Klein Erfahrung bei Vermittlung. Kredit von Bank genehmigt?Beiträge: 62
12.03.2021Welche Zinsbindung bei BaufinanzierungBeiträge: 92
09.08.2020Bank akzeptiert Eigenleistung nichtBeiträge: 206
05.02.2019Haus gehört Bank, die fordert es aber nicht ein, Oma wohnt darinBeiträge: 32
02.07.2019Finanzierung mit 35 Jahren ZinsbindungBeiträge: 52
08.08.2013Hauskauf cash sinnvoll? Dafür kein Ärger mit der Bank, Raten, uswBeiträge: 14

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben