Feuchtigkeitsresistente Platten anstatt Putz im Sockelbereich

4,80 Stern(e) 4 Votes
R

Raiweired

Hallo Zusammen,

nach ca. 20 Jahren sieht der Sockel als Abgrenzung zum Nachbargrundstück aus wie auf dem Foto ersichtlich. Offensichtlich platzt der Putz durch aufsteigende Nässe ab. Jetzt kann ich das Pflaster entnehmen und neu anputzen und streichen und in ein paar Jahren habe ich das gleiche Problem. Meine Frage, gibt es feuchtigkeitsresistentes Plattenmaterial das man nach Zuschnitt (20 cm unter Oberkannte Pflaster) andübeln oder ankleben kann, danach die Stöße verspachteln und danach Streichen kann?
 

Anhänge

Zuletzt aktualisiert 23.06.2024
Im Forum Maurer / Maler / Gipser gibt es 1432 Themen mit insgesamt 12997 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Feuchtigkeitsresistente Platten anstatt Putz im Sockelbereich
Nr.ErgebnisBeiträge
1Wasser drückt sich durch das Pflaster? 11

Oben