Einfamilienhaus Satteldach ca. 137qm, 1 Vollgeschoss

4,70 Stern(e) 3 Votes
Zuletzt aktualisiert 27.02.2024
Sie befinden sich auf der Seite 12 der Diskussion zum Thema: Einfamilienhaus Satteldach ca. 137qm, 1 Vollgeschoss
>> Zum 1. Beitrag <<

R

Revendare

Dazu noch die gerade Treppe, die in einem schon nicht gerade großen Haus auch noch sehr viel Platz nimmt (siehe Flur OG mit 11m2), der anderen Räumen fehlt.
Die gerade Treppe war ja der eigentliche Grund warum ich diesen Thread hier eröffnet habe. Ich dachte mir schon, dass eine andere Treppenform mehr Sinn macht und wollte hierzu Vorschläge
Warum wurde eigentlich der Keller (besser Ausgebautes UG) verworfen? Aus Kostengründen?
Genau. Preisschätzung des Architekten lag bei min. 60-70 TEUR für einen Keller - das ist leider nicht annähernd drin... Das Grundstück ist auch nicht annähernd so hügelig. Hatte in meinem Post ein paar Seiten zuvor schon editiert, dass die gestrichelte Linie nicht den aktuellen Grundstücksverlauf darstellt. Da wo das Haus stehen soll befindet sich eine Ebene, die erst nach dem Haus wieder ansteigt. Das sind dann bis zum Ende des Grundstücks so ca. 1,80 - 1,90 m. Hält sich also in Grenzen.
Ich finde die Stelle nicht mehr: gibt es ein Baufenster? Warum nicht das Haus nach hinten setzen? Oder ein längliches Haus, welches vorn an die Baulinie kratzt?
Baufenster ist aufgrund §34 Baugesetzbuch das vordere Flurstück - sagt mindestens der Architekt.
 
RomeoZwo

RomeoZwo

Das Grundstück ist auch nicht annähernd so hügelig. Hatte in meinem Post ein paar Seiten zuvor schon editiert, dass die gestrichelte Linie nicht den aktuellen Grundstücksverlauf darstellt.
Kannst du das mal in der Zeichnung vom Architekten skizzieren? Notfalls drucken, mit Stift die Linie malen und fotografieren.
 
Zuletzt aktualisiert 27.02.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2277 Themen mit insgesamt 79562 Beiträgen

Ähnliche Themen
17.03.2018Kamin - Fehlplanung durch Architekten / Generalunternehmer Beiträge: 31
11.07.2019Möglichkeit Vorab-Fragen an Architekten Beiträge: 23
16.12.2013Vorplanung mit dem Architekten - eigener Grundriss sinnvoll? Beiträge: 18
18.03.2013Schlüsselfertig oder mit Architekten bauen? Beiträge: 20
06.01.2022Architekten oder Fertighaus Kostenkalkulation und weitere Schritte Beiträge: 27
19.08.2016Haus durch GU oder Architekten planen lassen? Beiträge: 30
02.01.2009Erfahrungen mit Architekten Beiträge: 16
11.07.2018Architekten / Bauingenieur Leistung, Ausführungsplan, Umfang Beiträge: 26
07.02.2018Vorschläge vom Architekten enttäuschend - Wie weiter? Beiträge: 32
19.01.2016Bauvorhaben mit Architekten Beiträge: 31
11.02.2015Kostenplanung Einfamilienhaus inkl. Grundstück, Nebenkosten, Architekten Beiträge: 32
14.11.2021Wunschliste für den Architekten Beiträge: 32
01.07.2020Angebot vom Architekten komplett ? Ist der Preis angemessen ? Beiträge: 54
13.11.2023Kataloghaus oder freie Planung mit Architekten Beiträge: 12
12.02.2024Entwurfsplanung über den Architekten und dann Ausschreiben? Beiträge: 16
21.08.2014Baukosten bei Bau mit Architekten. Was sagt eure Erfahrung? Beiträge: 18
28.02.2019HOAI oder warum Architekten kein Interesse haben..... Beiträge: 38
20.05.2021Ausschreibung Einzelgewerke durch Architekten: teuer? Beiträge: 16
10.03.2017Bezahlung des Architekten Beiträge: 16
01.08.2019Bauen mit Architekten - Erfahrungen, Tipps? Beiträge: 31
12.10.2017Kosten Umbauter Raum. Erstentwurf mit Architekten besprochen Beiträge: 27
20.09.2020Einschätzung zur Machbarkeit: Mehrfamilienhaus Entwurf vom Architekten? Beiträge: 11
11.09.2012Angebot vom Architekten Beiträge: 10
06.01.2022Probleme mit Architekten - Genehmigungsverfahren Beiträge: 18
29.01.2019Zuständigkeit des Architekten bei KfW-Interesse und weiteres Beiträge: 148
18.01.2023Architekten-Leistungsphase 1-4 - Welche Unterlagen müssen sein? Beiträge: 33
17.10.2022Architekten Suche München + Umland (Empfehlungen?) Beiträge: 14
23.10.2008Wir brauchen einen Architekten - oder soll ich das selbst machen? Beiträge: 14
27.10.2017Baubeschreibung von Architekten: Wer hat Erfahrung? Beiträge: 13
25.06.2022Kostenschätzung vom Architekten realistisch? Beiträge: 39

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben