Duschwanne oder geflieste Dusche?

4,20 Stern(e) 5 Votes
C

Curly

Hallo,

da es bei unserem Hausbauer keinen Preisunterschied macht, ob wir uns für eine geflieste Dusche oder eine Duschwanne entscheiden, sind wir jetzt am Überlegen, was wir in unser Kinderbad machen sollen. Kann man eine geflieste Dusche mit einer Glasumrandung genauso gut am Boden gegen Wasser abdichten wie eine Duschwanne (dort ist die Oberfläche auf der die Duschabtrennung aufsitzt eben)? Muss man eine geflieste Dusche am Boden mehr putzen? Dann überlegen wir noch, ob eine Ornamentverglasung als Duschabtrennung pflegeleichter ist, da man den Kalk nicht so schnell sieht. Eine Klarglasabtrennung muss man wohl nach jeder Benutzung abziehen, was meine Kinder definitiv nicht machen würden. Was meint ihr?

LG
Sabine
 
RobsonMKK

RobsonMKK

Guten Morgen,

ich würde sagen, eine geflieste Dusche ist erst mal leichter sauber zu halten, Tür auf, durchfeudeln, fertig.
Zu der Abtrennung, wo soll da der Unterschied sein? Es wird beides mit Silikon abgedichtet und unter den Fliesen wird sowieso mit Abdichtung geschmiert.

Zum Thema Kalk/Abwischen:
Um dem Kalk vorzubeugen, haben wir uns entschieden das auf jeden Fall eine Entkalkungsanlage kommt. Die kostet zwar ein wenig was, aber ich sehe den Mehrwert an vielen Stellen (Waschmaschine, Geschirrspüler, Kaffeemaschine, Duschabtrennung).
Und zumindest das Abwischen solltest du ihnen nahe legen, problematisch sind die Seitenreste und das Wasser auf den Silikonfugen.
 
A

Adieu liebster

Wir haben uns für die Duschwanne entschieden... auch bodengleich kein Problem. Sauberhalten ist erfreulich problemlos.
Wir haben uns aber auch angewöhnt mit einem Abzieher das Ganze immer abzuziehen.
 
L

Lanini

Wir werden auch eine bodengleiche Duschwanne nehmen. Ich bin einfach kein Fan von gefliesten Duschen, es gefällt mir nicht und ich empfinde(!) geflieste Duschen als unhygienischer wegen der Fugen; ich weiß, dass das pauschal so nicht stimmt aber es ist mein Empfinden. Hat für mich was von Schwimmbadboden. Geschmäcker sind wie man sieht verschieden, gravierende Vor- oder Nachteile wird wohl keines von beiden haben. Letztendlich entscheidet also der Geschmack.
 
A

Alex85

Die Abzieherei geht total auf die Nerven. Zumal man nass mit abgeschalteter Dusche steht um das Glas abzuziehen. Lass es einfach sein. Wenn dich der Kalk stört, sprüh die Kabine am Wochenende ein und fertig.
 
C

Curly

deswegen fragte ich ja nach der strukturierten Glasvariante, vielleicht sieht man da den Kalk nicht so schnell? Wie ist es mit Kunststoffduschwänden, auch nicht besser, oder?

LG
Sabine
 
Zuletzt aktualisiert 02.12.2021
Im Forum Sanitär / Bad / WC gibt es 1117 Themen mit insgesamt 11558 Beiträgen

Ähnliche Themen
08.12.2014Bodentiefe Dusche mit Rinnen gefliest oder mit Duschwanne?Beiträge: 12

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben