Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
68
Gäste online
958
Besucher gesamt
1.026

Statistik des Forums

Themen
30.347
Beiträge
398.873
Mitglieder
47.717

Wir planen im Jahr 2022 zu bauen; die Planung beginnt

4,80 Stern(e) 4 Votes
Wir hätten ja noch ein bodentiefes Fenster auf der Süd-West Seite. Die Räume haben ebenfalls eine Raumhöhe von 2,80 m ab verlegter Boden. Wir gucken evtl. das wir uns sowas live anschauen können :)
Jap, kommt immer ganz genau auf den Grundriss darauf an. Am schönste wäre, man könnte das tatsächlich am eigenen Heim testen :D

Also es wird auf jeden Fall Schatten geben! Die Frage ist nur ob das andere Fenster das etwas "ausgleicht" bzw. verbessert und es somit nicht all zu wild ist.
Sprecht mal mit euerm Partner o.ä. und versucht Bauherren zu finden, die auch sowas haben.

Bei uns in den Neubaugebieten gibt es einige Häuser die so ein etwa aussehen. Haben teilweise auch einfach mal geklingelt und bisschen mit denen gelabert und uns dann diverse Sachen angeschaut :D
 
Wie sieht ihr denn die überdachte Terasse? Ist im Süden. Wir haben etwas Angst das diese zu viel Schatten wirft. Wir wollten helle Zimmer haben.
Ich dachte mir schon, daß die Nordung des Planes gelogen sei. Nach meiner Erwartung gibt es da "Schatten" in genau der richtigen Dosis. Ggf. macht man bei der Terrasse keine offene Dachuntersicht oder arbeitet mit Struktur.
 
Ich dachte mir schon, daß die Nordung des Planes gelogen sei. Nach meiner Erwartung gibt es da "Schatten" in genau der richtigen Dosis. Ggf. macht man bei der Terrasse keine offene Dachuntersicht oder arbeitet mit Struktur.
Nein, ist eine Südterasse :) Die Frage ist halt wie hell/dunkel durch die Überdachung das Wohnzimmer wird.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Die Frage hatte ich schon verstanden, bevor ich keine Bedenken äußerte. Aber Du kannst ja zusätzlich noch Tageslichtspots einplanen, wenn Du ängstlich bist, sonst im Schatten zu hocken.
 
Mir persönlich wäre es zu dunkel.
Anders wäre es, wenn das Sz die offene Küche ist.
Ich würde solch eine Überdachung nur planen, wenn nebenan der Fensterausgleich im gleichen Raum ist.
 
Oben