Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
88
Gäste online
1.016
Besucher gesamt
1.104

Statistik des Forums

Themen
30.356
Beiträge
399.063
Mitglieder
47.721

Video Türsprechanlage - Welche ist empfehlenswert?

4,50 Stern(e) 12 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
der Vollständigkeit halber, ich habe Dahua ausprobiert. Ist bei der Installation sicherlich kein Plug&Play (wie die doppelt so teuren deutschen Handelsnamen auch nicht), funktioniert aber danach stabil und lässt sich im Gegensatz zu den oben genannten Alternativen so einrichten dass nicht alle Daten über ausländische Server laufen. Bin jetzt sehr zufrieden mit dem System ( Klingel, zusätzliche Kameras, Switch usw.).
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Moin Leute.

Wir haben eine Briefkastenanlage/Klingel von Renz. Bei dieser ist ja auch ein Einbau einer Kamera vorgesehen.

Meine Frage wäre jetzt: Kann ich da nicht einfach eine günstige Webcam einbauen? Wir haben bereits eine Kameraanlage im Haus die, die Kameras mit einer Ip Adresse ansteuert. Theoretisch müsste ich doch jetzt einfach eine weitere Kamera in unser Netzwerk hängen oder?

Aber welches Modell eignet sich dafür wenn es keine Kamera sein soll die mehr als 100€ kostet?
 
Prinzipiell ja, aber:
- mir fällt auf die schnelle keine Kamera ein die dafür (Einbaurahmen) vorgesehen ist. Ansonsten eine "normale" über das Loch setzen
- die die mir einfallen sind alle Teil einer Klingelanlage (. z.b. Gira, Mobotix...)
- alle teurer als deine Vorgabe
- rechtlich ist das nicht ganz einfach. Die Klingelanlagen machen nur ein Bild oder einen kurzen Stream beim Klingeln. Bei einer "normalen" IP Kamera wirst du dauerhaft filmen.
- Du darfst keinen öffentlichen Raum filmen. D.h. deine Klingel darf nicht zu Strasse/Gehweg ausgerichtet sein
- Kennzeichnung ist wie immer Pflicht dass eine Kameraüberwachung stattfindet
 
Das Rechtliche ist kein Problem - mit so einer Kamera ist nur unser Hof einsehbar.

Hat den eine normale Webcam den richtigen "Winkel" wenn man jemand aus der nähe damit "betrachten" will? Den schließlich stehen die Besucher ja schräg neben der Kamera?! :oops:
 
Oben