Mobotix EVO SIP Türsprechanlagen Kameras erfahrungen

4,50 Stern(e) 12 Votes
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
ich hab die "aufputz" variante und bin im großen und ganzen damit schon zufrieden. Anschluss etc war relativ einfach. Ich habe nur 2 Punkte, die mich etwas stören:

- die kammerapositionierung ist bei uns nicht ganz so gut. Obwohl die anlage direkt neben der Haustüre auf Kopfhöhe ist, sehe ich manche Leute nur halb bzw. gar nicht da sie zu "mittig" vor der türe stehen und der winkel der Kamera zu klein ist. Hier wäre eine art weitwinkel-Kamera wünschenswert :)

- die begrenzte anzahl an klingeltönen. ich habe gerade mal 1 gefunden, der für uns akzeptabel ist. auf nachfrage wurde mir mitgeteilt, dass dem hersteller dieses thema bekannt ist, aber kurzfristig nicht geändert wird. auch kann man selbst keine melodien einspielen :-(

Wir haben die UP-Variante und haben das gleiche Problem mit der Kameraposition da wir leider noch eine Stufe an der Tür haben und ein Sichtteil zwischen Tür und Klingel somit verschieden oft leute vor der Kamera.

Das mit den Klingeltönen stimmt soweit falls du Informatik begabt bist gibt es die möglichkeit Asterix aufzuspielen mit der SIP Firmware google mal da gibt es eine Super erklärung in anderen Foren.
 
Das ist zwar eigentlich etwas OT, ich mag aber keinen eigenen Thread aufmachen, fast jetzt doch hier:
Wir möchten gern einen Türöffner mit Fingerprint, gern auch OHNE Video, nur als Gegensprechanlage. Was würdet ihr da nehmen? Sie sollte nicht so teuer sein...
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Hat jemand Erfahrungen mit Mobotix Türsprechanlagen? Bei Kamera- und Objektüberwachung ist die Firma seit Jahren etabliert und gehört wohl zu den Platzhirschen, aber zu den Türsprechanlagen habe ich noch kein Feedback gesehen.
 

Mycraft

Moderator
Hmm naja die Kameras konnten Bild und Ton schon immer übertragen der Schritt zu einer Sprechanlage ist da jetzt nicht weit.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Hmm naja die Kameras konnten Bild und Ton schon immer übertragen der Schritt zu einer Sprechanlage ist da jetzt nicht weit.
Das stimmt, nur würde mich interessieren ob die Türsprechanlage genauso gut funktioniert wie der Rest. Die anderen Hersteller von Videosprechanlagen werden die Kameras vermutlich auch nicht selbst bauen und selbst wenn sie gute beziehen, scheint man ja beim Rest immer noch Mist bauen zu können...

Mich würde dieses Produkt interessieren weil der Hersteller einen hemisphärischen Rundumblick verspricht, also einen von Wand zu Wand einen lückenlosen Blick. Wenn jetzt noch jemand aus dem Forum sagt, ja das haben wir und es hat sich in der Praxis bewährt, dann würde ich kaufen :)
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben