Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
85
Gäste online
1.035
Besucher gesamt
1.120

Statistik des Forums

Themen
30.356
Beiträge
399.066
Mitglieder
47.721

Video Türsprechanlage - Welche ist empfehlenswert?

4,50 Stern(e) 12 Votes
Hi Andreas.
Deine Bedenken sind bestimmt nicht unberechtigt. Grundsätzlich finde ich das System von Gira auch sehr gut, jedoch ziemlich teuer.
Ich suche eine Sprechanlage mit Kamerafunktion. Im Haus hätte ich gerne zwei Bildschirme. Für jede Etage eine.
Den Fingerscanner möchten wir wahrscheinlich direkt in die Tür bzw den Türgriff integrieren. Deshalb muss diese Funktion nicht über die Anlage von Gira oder wem auch immer gesteuert werden.
Warum hast du dich für Gira entschieden oder gab es für dich trotz des Preises keine Alternative?

Gruß
 
Welche Anlage hast du verbaut, Uwe?
Und wo liegen die Vorteile deiner Anlage? Echt schwierig da die richtige Lösung zu finden ohne das Geld zum Fenster raus zu schmeiße, oder am falschen Ende zu sparen...
 
Hi Andre,

Warum hast du dich für Gira entschieden oder gab es für dich trotz des Preises keine Alternative?
Gira weil unser Eli damit viel Erfahrung hat. Wir zahlen nun etwa 800 € für eine Gira Sprechanlage mit Fingerprint Modul. Ohne Fingerprint wären wir für unter 400 davon gekommen.
Kamera und Monitor haben wir komplett weggelassen.

Bei den ganzen "neuen" Anbietern ist es zwar schön, dass die gewisse Funktionalitäten für weniger Geld bieten, aber bekomme ich da in einigen Jahren noch Ersatzteile?

Kamera kann man auch problemlos über (W)Lan und ein NAS (was vermutlich eh jeder hat) realisieren. Da gibt es dann auch keine Sicherheitsprobleme.

Es wird immer irgendjemand geben, der theoretisch in der Lage ist, mein Lan/WLAN zu hacken. Dann sollte nicht auch noch mit einem Knopfdruck die Haustür öffnen können.

Der normale Einbrecher wird das nicht machen, der hebelt lieber ein Fenster auf.

Viele Grüße,

Andreas
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Welche Anlage hast du verbaut, Uwe?
Ich hab die IP Helios Verso von 2N. Vorteil war die einfache Integration mit der FritzBox, Handy (per WLAN) und in die Haussteuerung. Ich kann damit über die App der Haussteuerung auch das Klingeln annehmen, den Besucher sehen und mit ihm sprechen und auch die Tür öffnen.

Zudem bietet das Teil viele weitere Funktionen. Wir haben z.B. das KeyPad mit eingebaut, über dass ich z.B. zeitgesteuerte Codes (z.B. für die Katzenpflege während der Urlaubszeit) rein lassen kann. Zudem z.B. auch Web Services über die ich beliebige andere Systeme integrieren kann.
 
Hi Bortel.
Berichte mal wenn es soweit ist.
Einerseits tendiere ich auch zu Gira oder Busch und Jäger da man bei diesen Geräten wohl immer Ersatzteile bekommt, andererseits lassen die sich das natürlich gut bezahlen...
 

Ähnliche Themen
21.11.2018Schalter für Rolläden am Fenster oder an der Tür?Beiträge: 39
19.05.2018Grundriss Neubau EFH: Fenster/Türen/Innenwände Größe/Anordnung ok?Beiträge: 20
08.04.2017Einbruchschutz - WK2 auf WK3 Fenster aufrüsten - Meldeanlage?Beiträge: 65
10.11.2015Grundriss EFH geplant, Fenster gefallen unsBeiträge: 43
24.12.2019Höhe Zaun zum Nachbarn und Fenster in der GrenzbebauungBeiträge: 59

Oben