Umbau bestehende EG Wohnung - zus. Büro

4,30 Stern(e) 3 Votes
kbt09

kbt09

Das ist aber kein Sofa mit richtigen Maßen, was da eingeplant ist (ca. 190x190 mit gut 60 cm Sitztiefe). Die Küche ist so auch kein echter Wohfühlort und Stühle im Durchgangsbereich auch nicht ideal.

Was ist denn mit dem Kamin ... wie sieht der aktuell aus (Foto?) und was soll da zukünftig sein? Wird das auch als Außenkamin genutzt?
Gibt es denn einen Keller, damit man Wasser evtl. dort verlegen kann? Ist das vom jetzigem Esszimmer zur Terrasse eine Tür oder nur ein Fenster?
 
B

bruzzler

Das ist aber kein Sofa mit richtigen Maßen, was da eingeplant ist (ca. 190x190 mit gut 60 cm Sitztiefe). Die Küche ist so auch kein echter Wohfühlort und Stühle im Durchgangsbereich auch nicht ideal.

Was ist denn mit dem Kamin ... wie sieht der aktuell aus (Foto?) und was soll da zukünftig sein? Wird das auch als Außenkamin genutzt?
Gibt es denn einen Keller, damit man Wasser evtl. dort verlegen kann? Ist das vom jetzigem Esszimmer zur Terrasse eine Tür oder nur ein Fenster?
Da hast du Recht, mein jetziges Sofa ist U Form mit 3,30m Länge.
DU sprichst von Wohlfühlort - genau das ist das Problem, ich weiß nicht, wie ich die beiden Räume zusammen zu einem Wohlfühlort machen kann
Der Kamin soll ins Wohnzimmer "verlegt" werden, da kommt aber ein schönerer hin, als auf dem Bild. Als Außenkamin wirds nicht genutzt, nein, ist aber zukünftig vorstellbar.
Ein Keller ist vorhanden. Fenster sind der Einfachheit nicht eingezeichnet.
Von der Diele hänge ich Bilder an, im Wohnzimmer sind zur Südseite komplett verglast (eine Doppeltür und eine Schiebetür)

Mit der Kochinsel wird alles so eng. Die würde ich drehen und ein U stellen:
Gefällt mir auch ganz gut.
 

Anhänge

kbt09

kbt09

Ich frage mal, was ihr überhaupt alles an Arbeiten machen wollt. Wie sieht es mit dem Fußboden aus? Bei einem Durchbruch fehlen ja dann dort auch Fliesen? Gibt es aktuell FBH?

Mal unabhängig würde ich das machen:
umbau-bestehende-eg-wohnung-zus-buero-330767-1.png

Ein kleines kuscheliges Sofa-/TV-Zimmer, das Arbeitszimmer als Nebenzimmer vom Koch/Ess-Bereich.
Durchbruch würde ich da auf breit durchführen und alle orangenen Wände aus Trockenbau auf einen evtl. neuen Fußboden stellen.

Ich könnte mir dann vorstellen, dass z. B., wenn die Kinder mal raus sind, dass man wieder etwas umstellt, z. B. Schlafen ins Kinderzimmer, Ankleide ins Sofa-Zimmer und aktuelles Schlafzimmer zu einem großen Wohnzimmer oder evtl. nur zu einem Hobbyraum für Schreibtischarbeiten, Malen, Klavierspielen oder ähnliches.
Dann evtl. Durchbruch von Kochen/Essen zum kleinen Arbeitszimmer, dann dort tatsächlich wieder einen Kamin und einfach nur 2 Sessel. Der Kamin ist dann auch für den Koch/Essbereich relevant. Aktuell würde ich auf einen Kamin verzichten.
 
B

bruzzler

Ich frage mal, was ihr überhaupt alles an Arbeiten machen wollt. Wie sieht es mit dem Fußboden aus? Bei einem Durchbruch fehlen ja dann dort auch Fliesen? Gibt es aktuell FBH?
So viel wie nötig, Hauptsache es ist am ende optimal.
Fußboden, Fliesen werden komplett neu gemacht, FBH ist vorhanden
Die Idee mit dem Gang und dem Versetzen der Türe hatte ich auch schon, allerdings wieder verworfen, da ich es eher "offen" mag und nicht noch zusätzliche Wände einziehen möchte.
Aber trotzdem könnte ich aus deinem Vorschlag was rauslesen mit einer ABwandlung:
Ich würde da, wo du dasWZ jetzt geplant hast doch das Büro lassen, dafür da wo du das Büro hast, das WZ mit reinplanen, aber offen zum Wohne/Essbereich... (hab leider kein Prog. zum Zeichnen...
Oder was meinst du dazu?
 
Y

ypg

Ich würde bei Kerstins Vorschlag oder Deine letzte Idee abwägen, ob ihr soviel Wohnfläche übrig habt, um noch einen Zusatzflur zu generieren.
So langsam werden die Lebensbereiche eng
 
N

nordanney

Ganz ehrlich? Egal wie Ihr auch plant. Es bleibt immer für Euch ein unglücklicher und teurer Murks.
Für mich persönlich käme nur ein Umzug in Frage. Warum an dieser suboptimalen Wohnung festhalten? Wenn das Auto zu klein ist, kauft man auch ein neues.
 
Zuletzt aktualisiert 28.06.2022
Im Forum Planung Grundriss / Grundstück gibt es 2096 Themen mit insgesamt 71689 Beiträgen

Ähnliche Themen
12.09.2016Wohnzimmer: Wie Sofa, TV und Schränke stellen? - Seite 3Beiträge: 32
18.12.2018FBH, Laminat oder Fliesen fußwärmer? Beiträge: 35
20.03.2015Fliesen, Vinyl oder anderweitiger Bodenbelag bei FBH? Beiträge: 23
18.01.2015Neubau Kfw70 FBH und Fliesen Beiträge: 11
04.06.2020Mögliche Sofa- und TV-Position im Wohnzimmer gesucht. Beiträge: 15
08.02.2015Grundriss EFH, ca. 200qm ohne Keller - Einschätzung - Seite 18Beiträge: 174
03.03.2019Grundrissplanung Stadtvilla Neubau mit Keller - Seite 2Beiträge: 36
14.11.2019Wohnzimmer Vergrößern / Betondecke verlängern? - Seite 4Beiträge: 47
03.12.2014Kostenersparnis im Keller - günstige Fliesen oder versiegelter Estrich (welcher)? Beiträge: 11
23.12.2016Bodentiefe Fenster - wie Sofa stellen? Beiträge: 12

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben