Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
122
Gäste online
1.105
Besucher gesamt
1.227

Statistik des Forums

Themen
29.908
Beiträge
388.745
Mitglieder
47.442

Terrassenplatten verlegen - Untergrund im Wintergarten?

4,50 Stern(e) 4 Votes
Hallo zusammen,

vor ca. 10 Jahren haben wir ein Haus gebaut und eine normale Terrasse (mit Granit-Platten) anlegen lassen. Nun wollen wir die Granit-Platten durch Terrassenplatten (Holzoptik) mit den Maßen 120x40x2cm austauschen.

Vor einem Jahr haben wir die Terrasse zu einem Kaltwintergarten umgebaut, d.h. mit Regen oder einem Gefälle (was wir auch jetzt nicht haben) stellt kein Problem dar.

Ich habe nun den Untergrund geprüft und habe dabei folgendes festgestellt:
- ersten sechs Zentimeter ist aus einem Mix aus Sand und Zement, wobei extrem hart die Fläche nicht ist (mit Meisel und Hammer habe ich problemlos ein Loch rein bekommen / ist danach eher "bröselig"
- unter dieser Schicht müssten ca. 30-40 cm verdichteter Sand sein (wir mussten rund ums Haus die Höhen angleichen und hier wurde Sand genommen)

Nun stellt sich für mich die Frage, wie der Untergrund beschaffen sein sollte, wobei die aktuelle Höhe definitiv um 4cm erhöht werden muss (die Laufschiene der Schiebetüren sollen auf gleicher Höhe wie die Terrassenplatten sein)..

Generell möchte ich das Vorhaben selbst umsetzen und es wäre klasse, wenn ihr mir den einen oder anderen Tipp geben könntet.

Vielen Dank und besten Gruß
Thomas
 
Ich würde zuerst eine Terrassenplatte betonieren und danach die neuen Platten drauf. Damit beugst Du Absacken vor u.a. Unebenheigen. So hatte ich es an einem Haus und fand das Klasse. Da der Bereich ja bereits quasi vorbereitet ist wäre das m.E. ein überschaubarer Aufwand und das Verlegen danach einfcher.
 
Sollte der alte Untergrund (zumindest teilweise) entfernt werden? Mit welchem Material sollte die "Auffüllung" erfolgen? Drainagemörtel, Estrichbetron, Fließestrich, Ausgleichsmasse....?
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Hi, ich habe für meinen pool ruckzuckbeton in edelkies gemischt, angfeuchtet und platten verlegt. Liegt bombenfest. Danach die fliesen drauf
 
Oben