Sockelleiste bei unebener Wand & Fliesenboden

4,70 Stern(e) 6 Votes
K

Kirschkugel

Hi zusammen,
Wir nähern uns endlich dem Aufbau unserer Küche. Wir haben den vorhandenen Fußbodenbelag (Spaltplatten-Fliesen) übernommen und Putz mit 2mm-Körnung an den Wänden (siehe Bild). Da die Wände nicht alle gerade sind und auch der Boden nicht eben ist, benötigen wir eine Lösung für die Sockelleisten.
Ich habe bisher flexible Sockelleisten zum Kleben gefunden, die gefallen uns aber nicht und da sich die Leisten u.a. in einem viel genutzten Durchgang befinden, möchten wir eine "schöne" Lösung. Kennt jemand eine gute Alternative oder Möglichkeit, den Übergang zwischen Boden & Wand zu verkleiden?
 

Anhänge

K

Kirschkugel

Als Alternative die klassisch weißen Sockelleisten (Holz o.ä.), die Du auch bei Parkett nutzt.
Funktioniert das mit einer ungeraden Wand und ungeraden Boden? Wir haben einige Stellen im Haus wo der Vorbesitzer die typischen Sockelleisten angebracht hat und die lösen sich entweder von der Wand oder die Acryl-/Silikonfugen sind riesig
 
KlaRa

KlaRa

Moderator
@"Kirschkugel":
Ungerade Wandflächen wie auch grenzwertüberschreitende Ebenheiten einer Fußbodenoberfläche fallen nicht unter eine "normengerechte", damit nicht dem Stand der Technik entsprechende Grundlagen, um hierauf ein wiederum den Fachregeln entsprechendes (Frems)Gewerk aufbauen zu können.
Entweder man begradigt den Untergrund, oder man muss sich mit dem Gedanken anfreunden, dass zumindest vorgefertigte Elemente (wie beispielsweise Sockelfliesen oder Sockelleisten) hier keinen Einsatz finden können.
Dass sich Sockelelemente wieder von den Wandflächen ablösen, das ist ein ganz anderes Thema.
Deren Ursache(n) teilt uns die Bruchzone und ggf. auch Bruchtiefe mit, welche wir rückseitig der abgefallenen Wand- oder Sockelelemente finden.
Eine Standardlösung gibt es damit zu Deinem Problemfeld nicht!
-----------
Gruß: KlaRa
 
Winniefred

Winniefred

Ich wüsste hier auch keine Lösung. Mit den Lücken muss man dann eben einfach leben. Ist bei uns im Haus auch überall so. Das guckt sich irgendwann weg:cool:.
 
K

Kirschkugel

Ich wüsste hier auch keine Lösung. Mit den Lücken muss man dann eben einfach leben. Ist bei uns im Haus auch überall so. Das guckt sich irgendwann weg:cool:.
Wir haben jetzt tatsächlich "normale" Holz-Sockelleisten genommen und sie mit Montagekleber befestigt...hält ganz gut und die Lücken haben wir mit Acryl verschlossen, auch das hat gut geklappt. Wie es auf Dauer funktioniert wird sich zeigen aber ja, wahrscheinlich sieht man es irgendwann nicht mehr
 
Zuletzt aktualisiert 28.02.2024
Im Forum Weitere Bodenbeläge gibt es 379 Themen mit insgesamt 3695 Beiträgen

Ähnliche Themen
01.05.2021Schiefe Wände - Abstand Sockelleisten Beiträge: 28
23.03.2020Fliesen mit Fliesensockel oder Sockelleisten? Beiträge: 34
19.06.2018Preisunterschiede Holz-Alu vs Kunststofffenster? Beiträge: 17
13.02.2022Fensterarten: Kunststoff, Holz oder Alu? Empfehlungen/Erfahrungen? Beiträge: 43
21.11.2018Fensterbänke innen - Holz, Naturstein oder welches Material? Beiträge: 21
16.12.2020Fliesen: Sockelleisten schneiden lassen oder fertig bestellen? Beiträge: 20
30.04.2013Holz oder Stein rund um den Pool? Beiträge: 15
19.07.2020Belag Betontreppe innen -> Holz, Vinyl, Naturstein? Beiträge: 29
24.08.2022Betontreppe mit Holz verkleiden | Erfahrungen & Kosten Beiträge: 23
24.02.2009Kochen mit Holz ? Beiträge: 10
18.10.2021Kunststoff- UND Holz-Alu-fenster - Wertigkeit erkennen Beiträge: 13
12.02.2018Haustürhersteller Holz / Aluminium Türen gesucht Beiträge: 22
15.12.2021Holz-Bodenplatte mit Stroh dämmen Beiträge: 19
16.12.2022Dämmung an Gaubenwand vergessen - Schimmel auf Holz - Vorgehen? Beiträge: 13
14.06.2020Holz-Alu-Fenster vs. Kunststoff-Fenster Beiträge: 22
15.07.2013Holz oder Stein für die Terrasse ? Beiträge: 14
13.06.2013Reicht Holz für ein Gartenhaus ? Beiträge: 12
04.02.2018Fertig Großraumgarage Holz oder Beton? Welche Kosten? Beiträge: 12
12.10.2018Holz-Terrasse - Welche Holzart wählen, oder WPC Dielen? Beiträge: 31
14.11.2019Kaltwintergarten Umsetzung - Holz oder Fliesen? Beiträge: 15
13.08.2008Gartenmöbel - Holz oder Kunststoff Beiträge: 17
22.05.2022Holz für Dachstuhl selber schlagen - Feuchtigkeit - Zeitplan Beiträge: 33
13.02.2014Schimmel am Holz/Rohbau, Abzug der Abschlagsrechnung möglich ? Beiträge: 28
13.06.2018Carport in Eigenleistung aus Holz bauen - Wer hat Erfahrungen? Beiträge: 12
29.09.2020Eine Kelleraußenwand als Dübelholzkonstruktion (Holz+Beton) Beiträge: 13
27.04.2015Klappläden aus Holz oder Alu? Elektrisch oder manuell? Beiträge: 15
16.08.2021Holz Sichtschutz-Zaun - Planung übertrieben? Alternativen? Beiträge: 114
19.02.2021Holz-Alu-Fenster worauf achten Beiträge: 17
12.03.2020Verkleidung Dachüberstand Holz oder Kunststoff-Paneele? Beiträge: 30

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben