Kosten Malerarbeiten Innenwände/Decke

4,40 Stern(e) 5 Votes
Zuletzt aktualisiert 03.02.2023
Sie befinden sich auf der Seite 5 der Diskussion zum Thema: Kosten Malerarbeiten Innenwände/Decke
>> Zum 1. Beitrag <<

B

Bookstar

Unebene Decke ist relativ, tagsüber sieht man nichts aber mit Licht sieht man bei uns Wellen in der Decke. Stört nicht wirklich, finde da die unebenen Wände viel schlimmer. Aber wenn ich die Preise hier lese, dann sage ich nur OMG. Lieber schiefe wände...
 
Vicky Pedia

Vicky Pedia

Kurze Frage: Was ist der Vorteil von Q3 Putz unter der Tapete? Wir haben auch Q2 im Vertrag mit drin und überlegen direkt über den Q2 Putz zu tapezieren. Geht das nicht?
In der Suchmaschine Deiner Wahl wirst Du die Unterschiede aufgelistet finden. Für viele reicht Q2 (gut gemacht, auch da gibt es Unterschiede), Q3 und 4 ehetr, wen keine oder sehr dünne Tapete kommt
 
W

wagni1!

Wir haben da auch sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht in der Ausführung von Q3 Arbeiten. Beim Hausbau haben wir recht viel bezahlt und ein, ich sage mal, man darf nicht genau hinschauen Ergebnis bekommen. Man konnte noch vereinzelt die Spachelstellen von den Schrauben sehen. Letztes Jahr haben wir einen Teil des Luftraums in dem Haus geschlossen und so eine weiteres Zimmer bekommen, da hatten wir einen anderen Maler, der um einiges günstiger war, aber dafür auch um Welten sauberer gearbeitet hat. Auf die eine Wand schaue ich von dem Sofa aus und sehe keine einzige Unebenheit.
Lange Rede kurzer Sinn, suche einen guten Maler aus der näheren Umgebung. Ist meistens auch günstiger.
 
kati1337

kati1337

Wir sind mittlerweile so weit, dass wir unseren Putz begutachten konnten. Der Q2 Putz vom GU ist (für mein Empfinden) sehr gut geworden für Q2. Hier und da eine Kleinigkeit, aber insgesamt sehr solide.
Heute hatte ich eine Begehung mit einem Maler den wir zu beauftragen erwägen. Der hat mir auch einige Dinge erklärt die mir vorher nicht klar waren.

Wir erwägen jetzt den für knapp 6000€ zu beauftragen. Enthalten in dem Preis sind Anfahrten, Arbeitsleistung und sämtliches Material. Wir haben mit ihm besprochen, dass wir kein glattes Vlies sondern eine leicht strukturierte Vliestapete möchten. Da gibt es ja auch schönere Muster als die klassische "grobe Raufaser". Er wird dann einmal drüberschleifen, grundieren, tapezieren und die Wände streichen.

Ich fragte ob man nicht eine Mustertapete oder eine unifarbene Vliestapete in Wunschfarbe tapezieren könne. Er sagte er rät davon ab, weil's am Ende nicht aussehe wie auf dem Foto. Er meinte die Vorschaubilder im Internet hätten immer eine ganz glatte, einfarbige Wand als Grundlage. Wenn wir sowas über unseren Putz tapezieren würde man die Farbunterschiede durchschimmern sehen, da die Vliestapeten immer leicht transparent wären. Daher empfiehlt er Tapezieren und Anstrich.

Denkt ihr der Preis ist fair (kommt mir so vor) ?
 
C

Crossy

Wie viel qm Decken und Wandfläche sind es denn?

Wir holen auch gerade Angebote ein. Kommt mir insgesamt günstig vor. Lässt sich aber eben nur über die qm beurteilen. Bei uns kostet Glattvlies wohl 7,8 Eur/qm und streichen 5,10 Eur/qm jeweils plus Steuer
 
Zuletzt aktualisiert 03.02.2023
Im Forum Baukosten / Baunebenkosten / Baupreise gibt es 756 Themen mit insgesamt 23653 Beiträgen

Ähnliche Themen
04.05.2020Kann man Q2 Putz mit Vliestapete tapezieren? - Seite 2Beiträge: 16
21.08.2021Wände Malervlies / Decke Kalkfarbe? Beiträge: 22
01.04.2022Neubau Malervlies oder nur Putz? - Seite 2Beiträge: 11
21.04.2019Grundrissplanung kurz vor Bauantragsstellung - Seite 192Beiträge: 1420
10.04.2020Fuge zwischen Wand und Decke - Seite 3Beiträge: 17
24.01.2018Putz noch viel zu nass oder ist der schon normal? Beiträge: 27
02.05.2017Malerarbeiten Kosten - Preis ok? - Seite 2Beiträge: 38
06.07.2020Fassadengestaltung EFH, Feedback und Ideen, Besenstrich-Putz Beiträge: 41
09.03.2022Bodenauslässe (Zuluft) unter Sofa und Schreibtischen? - Seite 2Beiträge: 36
06.09.2021Kosten für Maler sehr hoch oder normal? - Seite 3Beiträge: 14

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben