Kosten Malerarbeiten Innenwände/Decke

4,40 Stern(e) 5 Votes
Zuletzt aktualisiert 13.04.2024
Sie befinden sich auf der Seite 3 der Diskussion zum Thema: Kosten Malerarbeiten Innenwände/Decke
>> Zum 1. Beitrag <<

S

seutore

Unser Angebot liegt bei:
Spachteln/schleifen von q2 auf q3 = 8 €/m2
Tiefengrund = 0,91 €/m2
Vlies + 2x streichen (weiß) = 13,94 €/m2

Also insgesamt knapp 23 €/m2 für die Wände

Bei den Decken sind es 4 €/m2 für die Fugen und gleicher Preis für Tiefengrund und Vlies

Dazu kommen noch teilweise Eckschutzschienen und Vorbereitung einer Leichtbauwand

Alle Preise netto
 
F

Fuchur

Damit ist prinzipiell das selbe gemeint, wobei es aber verschiedene Vliesarten und -Materialien gibt.
 
opalau

opalau

Malervlies kann auch das sein, was man zum Schutz auf dem Boden ausrollt.

Vliestapete kann auch Mustertapete aus Vlies sein.

Lieber genau nachfragen.
 
kati1337

kati1337

Moin!
Mir kommt das auch ein bisschen zu teuer vor. Wir hatten ein Angebot im ersten Hausangebot mit drin für:
Alle Wände und Decken spachteln (Q3, da Q2 schon in der Bauleistungsbeschreibung enthalten ist), schleifen und mit Backgroundvlies tapezieren,
anschließend erhalten die Wand- und Deckenflächen einen deckend weißen Anstrich mit einer Dispersionsfarbe.
Das betraf alle Flächen außer den Hauswirtschaftsraum, auf ein 152 m² Haus. Und das Angebot lag bei ca. 14900€ Brutto.
 
E

Elithenas

Wir haben uns jetzt für die Beauftragung eines regionalen Anbieters entschieden.
Auf meine Ausschreibung:
190m2 Wohnfläche
Untergrund: Q2 bzw. Schalungsglatt
Q3 spachteln, Decken und Wände mit Malervlies versehen und deckend in Farben der Kategorie 1 streichen
gab es ein Angebot für knapp 10.000€ netto - das ist dann doch deutlich günstiger..

Danke für eure Tipps!
 
Zuletzt aktualisiert 13.04.2024
Im Forum Baukosten / Baunebenkosten / Baupreise gibt es 816 Themen mit insgesamt 27611 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben