KNX vom Elektriker ohne Programmierung

4,70 Stern(e) 6 Votes
O

ONeill

Nur zur Vollständigkeit. Bei meinen Zahlen hatte ich die Planung selber gemacht und Voltus hat mir "nur" den Schrank geplant. Sie haben bei mir keine SI-Planung durchgeführt.
 
jaeger

jaeger

Frag mal an die 399 sind vielleicht für 12qm Kinderzimmer
Anfragen werden ich, aber dauert noch ein paar Monate...
Naja wenn du deinem Kinderzimmer einen extra Unterverteiler spendierst dann kommt das wohl hin

Finde ich nur seltsam, da auf der Homepage nicht "ab 399 Euro" steht und auch sonst nirgends etwas von Mehrkosten erwähnt wird:
Wir bieten Ihnen unsere Planungsleistung für die Vereinfachung Ihrer Planung der Elektrotechnik / Gebäudeautomation an. Diese Leistung gilt für 1 Verteilung!

Auf der Grundlage Ihrer Gebäudebeschreibung entwerfen wir Ihnen die Elektroverteilerplanung.
Wir erstellen Ihnen:
- Stromlaufpläne in Allpoliger Darstellung
- KNX-Übersicht / Belegungsplan der Aktorik
- Kabel-/Klemmenplan
- Schrankaufbau

Vermutlich inklusive Verdrahtung. Eine ähnliches Summe wurde mir auch angeboten. Mein Schwager hat die Verdrahtung dann nach dem Voltus-Plan gemacht. Materialkosten sicherlich so 2.000-3.000 Euro. Nächstes Mal wird der Schrank verdrahtet gekauft.
Also Planung + Materialkosten bei 3.000 Euro. Das klingt schon deutlich sinnvoller.
 
Zuletzt aktualisiert 23.05.2022
Im Forum KNX / EIB gibt es 64 Themen mit insgesamt 2283 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben