Kleines Grundstück und Winkelbungalow

4,50 Stern(e) 4 Votes
P

Peanuts74

Ohne jetzt groß zu zeichnen würde ich behaupten, das "muss" gehen.
Es gibt ja auch viele 400m² Grundstücke, auf die ein normales Haus von 10x10m gebaut wird.
Ich würde den Winkel nicht allzu stark ausprägen, damit die zum Rechteckt komplettierte Fläche (ich hoffe Du weißt was ich damit meine) nicht zu groß wird. Aber wenn Ihr keine großen Rasenflächen zum Fußball spielen etc. plant, dann sollte das gehen.
Der Bungalow wird ca. 140m² einnehmen und die restliche Bebauung so ca. 60-70m², damit hättet Ihr etwas mehr als ein Drittel bebaut.
Inwiefern Ihr mit der GRZ hinkommt und ob das überhaupt einer kontrolliert müsst Ihr natürlich prüfen...
 
kbt09

kbt09

Ich denke, so einfach wird das nicht gehen. Den Carport kann man eigentlich, soweit ich weiß, nicht direkt an die Straße bauen. Dann gibt es Grenzbebauungs-Maximumlängen. Oft auf 15 m begrenzt. Wären in diesem Fall schon rund 7 m durch die Hütte, der Carport wäre so an die Straße gebaut min. 12 m. Wobei der Carport wie eingezeichnet nicht so aussieht, als wenn er für mehr als 1 Auto gemacht ist. Und Stellplätze sollen für 2 bis 3 Autos vorhanden sein.

Habt ihr schon einen Architekten im Boot?
 
W

Wastl

Carport ist wie Garage und kann direkt an die Straße gebaut werden - kommt aber immer auf den b-plan darauf an.
Wenn GRZ 0,3 kann man meistens mit den Nebengebäuden noch mal um 50% die GRZ überschreiten, sollte also kein Problem werden.
 
J

Josilicious

Vielen Dank für eure Antworten. Der Carport darf laut B-Plan direkt an den angrenzenden Bürgersteig anliegen. Ihr nehmt mir aufjedenfall etwas die Bauchschmerzen.

@Peanuts74 ich denke ich weiss was du meinst. Wir wollen den Winkel auch nur für die überdachte Terrasse nutzen, sodass sie etwas windgeschützt liegt, da es hier oft sehr windig ist.
 
Y

ypg

Ich denke, es wird problematisch bis nicht möglich.
Kurz im WWW gesurft, wird gesagt, dass die brandenburgische Bauverordnung aussagt, dass vor öffentlichen Strassen und Gehwegen 3 Meter frei zu halten sind.
Nehmen wir mal an, das Deine Aussage aus #10 stimmt.
Dann quetsche einen 6 x 6 Carport in die rechte obere Ecke. Dann bleiben Die 9 Meter vorn für das Haus neben dem Carport bzw. 12 Meter in der Breite, wenn Du einen 6 Meter-Abstand nach vorn einhältst.
Wir verbleiben beim Optimum der 12 Meter Breite: wie viel Zimmer bekommst Du in ein 120- oder gar 130qm-Bungalow? Und auf welche Länge kommt Ihr, wenn Ihr drei SZ nebeneinanderlegt (Optimum Osten), dazu noch Bad und HWR, damit im Süden und Westen Küche, Ess und Wohnen angelegt wird? Schau mal bei den gängigen Hausanbietern, wie sie einen kleinen! Bungalow für 4 Personen planen. Und schau mal, wie breit die winkligen Bungalows sind.
Eine Alternative wären dänische Holzhäuser, die gibt es auch in lang und schmal: einfach mal schauen, wo Ihr dann auf dem Grundstück nicht nur durch die Länge, sondern auch von der überbauten Fläche landet.

Gibt es einen triftigen Grund, einen Bungalow zu bauen?
 
J

Josilicious

kleines-grundstueck-und-winkelbungalow-147984-1.jpg

Das wären die Maße des Bungalows und bei der Hausbaufirma die wir uns ausgesucht haben könnten wir die Breite an das Grundstück anpassen. Bei denen gilt einfach, dass die Gesamtwohnfläche eingehalten werden muss.
Habe ich jetzt einen Denkfehler?! Der würde doch aufpassen wenn wir ihn drehen würden und den Grundriss anpassen.

Uns gefällt einfach der Bungalow am Besten. Wir wohnen zur Zeit auch in einem Bungalow und uns gefällt das barrierefreie Wohnen super. Ich hatte bereits eine Knie OP und hätte in der Zeit keine Treppe steigen können. Daher der Wunsch des Bungalows. Wir sehen bei unseren Eltern und Großeltern wie sehr sie sich über die Treppe in ihren Häusern ärgern. Das wollen wir uns ersparen.
 

Anhänge

Zuletzt aktualisiert 17.08.2022
Im Forum Bauplanung gibt es 4629 Themen mit insgesamt 91281 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben