Haus für 400k gesamtvolumen überhaupt noch möglich?

5,00 Stern(e) 26 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Ok danke für eure Einschätzungen. Das bedeutet mit Keller müssten weitere 50k dazu kommen? Das Grundstück ist ok. Es ist quasi ein freundschaftspreis von bekannten von uns. Daher eigentlich der Antrieb evtl. Doch zu bauen da es eine nette Gelegenheit ist. Außerdem ist ja auch ein gewisser Gegenwert da.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Keller erfordert *zusätzlich* zu den genannten 70k auch bissl Risikopuffer.

Geringer wird das Risiko, wenn du ein Bodengutachten hast bzw eines vom Nachbarn bekommst. Kostenrisiken sind zB Z1 belasteter Untergrund, hohes Grundwasser. Ohne Keller bauen ist kostentechnisch besser planbar.
 
Oben