Grundstück die Zweite - Hilfe bei der Beurteilung

"Bauland / Verträge / Baurecht-Tipps / Amtliches" erstellt 11. 02. 2019.

Grundstück die Zweite - Hilfe bei der Beurteilung 5 5 1votes
5/5, 1 Bewertung

  1. DASI90

    DASI90

    6. 09. 2018
    49
    2
    Ja genau. Ist quasi wie oben schon lieblich geschrieben die "Operbebauung" ;).

    Ja, klar ist das nochmal ein riesiger preislicher Unterschied der z.B. gut für einen Keller genutzt werden kann. Aber man ist auch deutlich eingeschränkter und das bei einem so flexibel auslegbarem B-Plan, der ja quasi alles ermöglicht.

    Ich fahre heute Abend aber auf jedenfall nochmal hin. Da zum jetzigen Zeitpunkt die Erschleiúngsrabeiten auch schon deutlich weiter sind als im Herbst. Da müsste ich die Lage des Grundstücks mittlerweile ganz gut erruieren können.
     
    kaho674 gefällt das.
  2. Die Seite wird geladen...


  3. DASI90

    DASI90

    6. 09. 2018
    49
    2
    Noch eine Frage an euch. Ich kenn zwar z.B. das Online Tool sonnenverlauf.de. Nur habe ich das Problem das aktuell noch so alte Satellitenbilder hinterlegt sind, dass es mir nicht wirklich möglich is akurat zu schauen wie der Schatten verläuft. Hat da jemand noch einen Tipp wie ich das verknüpfen könnte oder anders überprüfen kann?
     
  4. Niloa

    Niloa

    28. 12. 2018
    140
    31
    Mit Google Sketch up kann man das ganz gut simulieren. Muss man ein bisschen rumbasteln und die Häuser "bauen", aber wenn ich mich richtig erinnere, kann man Maps als Hintergrund machen und dann genau schauen, wie der Schatten zu welcher Uhrzeit und an welchem Datum fällt.
     
  5. Kekse

    Kekse

    9. 10. 2017
    514
    238
    Es gibt auch Apps für aufm Handy, die dir die Sonne per Augmented Reality zu beliebigen Daten und Uhrzeiten aufs Kamerabild simulieren. Fotografen nutzen sowas, die einschlägigen Seiten haben da sicher Tests und Vergleiche.
     
  6. ypg

    ypg

    2. 10. 2012
    14.917
    3.225
    Nebenbei bemerkt: Das gilt für nahezu alle Grundstücke ;)

    Ich würde nur das erste Grundstück in Betracht ziehen. Da hast Du zumindest freie Wahl mit dem Haus und der netten Ausrichtung. Die ist bei dem DH-Grundstück bescheidener. Auch wenn man sich beim zweiten eine Westseite ausmalt: das Haus/Baufenster hat nur eine bestimmte Länge...
    Ein anderes Haus fällt dort flach wegen der Breite.
    Ersteres wird sonnenmässig unter den Reihenhäusern leiden, das steht auch fest.

    Allerdings sollte es Dir zu denken geben: beide Grundstücke wurden aus genau den gegebenen Vorgaben zurückgegeben!!!
     
  7. DASI90

    DASI90

    6. 09. 2018
    49
    2
    Wäre das mit der Reihenbebauung ein k.O. Kriterium für dich?

    Soviel wie mir dazu von offizieller Seite erzählt wurde, ist zumindest beim größeren Grundstück vor dem geplanten Notartermin heute kurzfristig noch die Finanzierung geplatzt.