Grundriss Einfamilienhaus ~170m² - noch ganz am Anfang

4,80 Stern(e) 10 Votes
Zuletzt aktualisiert 22.05.2024
Sie befinden sich auf der Seite 6 der Diskussion zum Thema: Grundriss Einfamilienhaus ~170m² - noch ganz am Anfang
>> Zum 1. Beitrag <<

K

Klaustal

Welcher Vogel warst du jetzt nochmal?
Es interessiert hier keinen, was es bei euch wann zu essen gibt.
Locker bleiben, hier darf jeder sagen was er denkt. Und wenn die Zeit und Lust haben den ganzen Tag zu kochen, dann respekt. :)
Ich koche auch gerne. Aber meistens nur am Sonntag, rest der Woche ist zu verplant.

Zum Thema geschlossen.Finde auch dann riecht es. Und außerdem riecht es dann meist gut. Man kocht ja selten Kotze oder sowas ;-)
 
K

Klaustal

Gemeckert wird immer!
Es steht allerdings frei, wie man es mit der Licht- und Gartenanordnung macht. Und da ist Euer Entwurf so gar nicht das, was man generell favorisiert. Anderes, wie zb Lichtsensibilisierung os. habt ihr nicht genannt.
Ja vielleicht sind wir speziell. WIe gesagt, ich meinerseits bin bei dir. Bessere Hälft will sich lieber hinter dem Haus "verstecken" - Im Bezug zur Straße.

Allerdings wäre der "Sichtschutz" zur Straße so durchaus ein Thema. ALso eines mit dem ich mich noch nicht auseinander gesetzt hab.
Was meinst du mit Lichtsensibilisierung?

Wir haben versucht unsere Alltagsabläufe in das Haus zu bauen. Daher zum Beispiel das WOhnzimmer etwas "versteckt". Kurze Wege aus dem OG zur Küche und Wäsche.

Und ja.
3 Duschen sind viel. Da wir Patchworker sind hab ich lieber eine mehr als "üblich" außerdem sind wir relativ viel draußen und oft matschig (Mountainbike, Wandern) da wäre eine gut zur erreichende Dusche im EG schon echt gut.
Aktuell in der Wohnung zieh ich die Matschsachen auf der Terrasse aus. Zum Leidwesen der Nachbarn :-D . Anders muss ich zu viel putzen.

Ein Wunsch war eigentlich auch das man einen Eingangsbereich hat wo man nicht ständig durch muss um zum Beispiel auf WC zu gehen. WIr laufen nämlich gerne barfuß und da sammelt man alles auf und verteilt es.
 
Y

ypg

Was meinst du mit Lichtsensibilisierung?
Du hast nicht geschrieben, dass Ihr Sonne/Licht nicht mögt. Ab Nachmittag gibt es die bei Euch nur noch Licht am Abend im Hauswirtschaftsraum und Technik, genau die Räume, die auch mit Norden und Dunkelheit auskommen würden.
Ansonsten ist meinebessere Hälfte kein Freund von WZ, Ess und Küche komplett in einer Flucht.
Ich bin schon länger auf dem "schmales Haus Trip".
Hmmm… ich favorisiere die Planung, sich nach dem Grundstück zu richten, die Räume ergeben sich dann. Das L hat Vorteile, aber genauso auch andere Raumformen, zb Weite, Lichtdurchflutete Räume wirken viel größer als dunkle.
Aber jeder hat seine Prios. Eure sind definitiv nicht das Sonnenlicht (im Haus).
Allerdings wundere ich mich, dass ihr dennoch nicht die Küche an den Garten legt, statt dessen der (sogar noch abgeschottete) Relaxbereich, der ja bei Familien oft nur abends genutzt wird. Im aktiven Bereich schaut man bei diesem Entwurf auf eine 3 Meter nahe Garage oder noch nähere Hecke. Da bleibt dann vor dem Fenster nur noch ein 2-Meter-Streifen. So etwas verstehe ich dann nicht, dass man sich da eher ausspielt mit so einer Lage. Dann dieser noch nicht mal 4 Meter tiefe Sofabereich, wo die Sitzfläche von 60cm eben nicht das 3x2 Meter große Sofa eingezeichnet ist. Das eingebaute TV-Möbel hat sich zwar originell mit der Rückseite der Dusche ergeben, gibt Euch aber keine andere Stellweise, als mit dem Rücken zum Geschehen (trotz Wand)

Witzig, kurze Garten-Story: Nachbarn saßen gestern bei uns auf ein Weinchen und haben gesagt, dass sie frühabends ungern „hinten“ sitzen, sondern lieber seitlich Richtung Straße, weil es dort lebhafter zu geht und mal ein Schwätzchen mit spaziergehenden Nachbarn gehalten werden kann. Jeder Jeck ist anders :)

Aber: lange Rede, kurzer Sinn: die Toi plus DB-Luke ist eine Fehlplanung.
 
K

Klaustal

Echt super nett das du dir die Zeit nimmst. Danke dafür!
Heute Abend haben wir nochmal bisschen Ruhe um das durchzugehen.

Nur aus Interesse..
Bist du eigentlich Architekt oder sowas?
 
K

Klaustal

Also das mit dem durchgehen war natürlich auf bei mir daheim mit Frau bezogen. Liest sich bisschen komisch.

Wollte dich natürlich nicht in Beschlag nehmen.
 
Zuletzt aktualisiert 22.05.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2307 Themen mit insgesamt 80495 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben