Architekt, Vertrag nach HOAI 2013 - verweigert Leistungserbringung

4,20 Stern(e) 13 Votes
Zuletzt aktualisiert 30.11.2022
Sie befinden sich auf der Seite 6 der Diskussion zum Thema: Architekt, Vertrag nach HOAI 2013 - verweigert Leistungserbringung
>> Zum 1. Beitrag <<

S

stephan.l

Ich schulde euch natürlich noch ein Update. Seit dem letzten Stand vor über einem Jahr ist sehr viel passiert. Das Geschehen teilt sich in zwei Handlungsstränge auf:

1. alter Architekt
2. neuer Bauberater

1. alter Architekt - wurde mit Hilfe eines herzerfrischend pragmatischen und jungen Anwalts verklagt. Er hat verloren und muß mir 38.000€ zurückzahlen. Der Architekt war der Meinung, er muß sich keinen Anwalt nehmen, der Richter sah das anders. Jetzt ist der Architekt der Meinung, er muß nicht zahlen. Der Gerichtsvollzieher hat ihn eine EV machen lassen. Resultat der EV kenne ich noch nicht, war vor 2 Tagen. Ich rechne ehrlich gesagt nicht damit, daß er zahlt oder am Ende noch einsieht, daß er Mist gebaut hat, aber es tat gut, daß er verurteilt wurde.

2. neuer Bauberater - wieder eine Empfehlung von (anderen) Bekannten! Fast ähnliches Alter wie der Architekt, aber ansonsten ein 6er im Lotto. Er ist auch mein Bauleiter und wir sind inzwischen befreundet. Ein Bauplaner hat für nur 7k€ aufgeräumt und eine CAD-Zeichnung sowie Statik-Nachberechnung gemacht. Inzwischen ist fast alles im Haus fertig, in einer Woche wird der Estrich gegossen.

Fazit: ich habe inzwischen sehr viel übers Bauen gelernt. Einen Architekten braucht man nicht, wenn man sich mit Bauberater oder Bauplaner an einen Tisch setzt und gemeinsam eine Skizze macht. Der Bauplaner läßt sie dann mit dem Computer zeichnen. HOAI ist für‘s Eigenheim völlig unnötig, ein Architekt, der HOAI sagt bekommt von mir in Zukunft sofort ein „Leben Sie wohl!“ zu hören. Einen guten Bauplaner erkennt man (ich) daran, daß er alle Firmen für alle Gewerke in der Gegend kennt, weiß, welche davon gut sind und die bauüblichen Preise beachtet. (Beispiel: Preis für hochwertige Fliesen inkl. Verlegen in Berlin: 160€/qm, Preis in Brandenburg: 70-80€.) Er weiß auch, wie sich die Gewerke untereinander abstimmen und bringt die Leute zur Abstimmung an einen Tisch.

Ich selbst habe mich in vieles selbst eingearbeitet. Das Bad mit Fliesen im Detail ausgewählt und entworfen, die Küche selbst zusammengestellt, den Stromplan ausgearbeitet, etc. Hat Spaß gemacht, aber viel Zeit gekostet. Fotos gibt es nach Abschluß (September? 2020?)!
 
H

HilfeHilfe

Hört sich sehr sehr gut an . Finde ich gut das du den arschil verklagt hast und auch nich gewonnen
 
S

stephan.l

BEB4E7C4-83DA-4D5B-A1D3-D714FADE93ED.jpeg

Das Haus ist fertig, wenn man mal von ein paar EIB.396/]KNX[/URL_INTERNA]-Kleinigkeiten absieht. Die Glasfront läßt sich durch Jalousien zu 100% verdunkeln, was aber nur im Hochsommer notwendig ist. Das Haus ist klein, die Breite ist 7 m, die Tiefe 6 m.

Fun-Fakt: der Architekt wurde gepfändet, was NULL ergab. Nichts zu holen. Gewonnen bedeutet nicht immer auch Gewinn! Aber gut, daß es ohne ihn wenigstens weiter ging!
 
Araknis

Araknis

Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen Bauplaner und Architekt? Laut Google ist das eher dasselbe? Wenn ich hier in der Ecke nach Bauplanern suche, kommen nur Architekten heraus.
 
G

guckuck2

Das eine ist eine geschützte Berufsbezeichnung, zu der bestimmte Studiengänge führen.
Das andere ist ein Produkt, auch angeboten von der zuvor genannten Personengruppe.
 
Zuletzt aktualisiert 30.11.2022
Im Forum Architekt / Bauleitung / Statiker gibt es 419 Themen mit insgesamt 4251 Beiträgen

Ähnliche Themen
02.04.2020Kosten Architekt? Was habt ihr gezahlt? Welcher Preis ist normal? Beiträge: 35
27.05.2022Architekt - Pauschales Angebot statt HOAI für EFH Beiträge: 12
04.01.2020Mit Architekt bauen - wirklich günstiger? Beiträge: 22
21.02.2019EFH Neubau in Niedersachsen - Honorarhöhe Architekt? - Seite 3Beiträge: 21
27.12.2015Wer hat mit Architekt gebaut? Erfahrungen?? - Seite 11Beiträge: 85
26.09.2011Fliesen andere Hersteller finden / Bauträger Bemustern - Seite 3Beiträge: 15
10.04.2015Kostenabschätzung Architekt EFH. Eure Einschätzung - Seite 4Beiträge: 44
14.07.2015Zusammenarbeit mit Architekt beenden Beiträge: 19
07.08.2021Fliesen wo anders günstiger kaufen? - Seite 4Beiträge: 39
18.02.2013Kostenaufstellung von Architekt - realistisch? - Seite 4Beiträge: 22

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben