Unterirdisches Dach und feuchte Kellerwand

4,00 Stern(e) 3 Votes
H

harkonsen

Hallo zusammen,

Wir haben bei unseren Haus Baujahr 1970 bei starkem Regen teilweise etwas mit Feuchtigkeit im Sockelbereich im Keller zu kämpfen. Wir haben beim Haus keinen schützenden Dachüberstand.

Wir haben im Zuge von Sanierungsmaßnahmen bzw. Dämmmaßnahmen das Haus rundum für die Perimeterdämmung ca. 1-1,5 m rundherum ausgegraben und dort „neu abgedichtet“.

Dabei haben wir auch gesehen, dass das Haus zumindest damals etwas Bitumen auf den Kelleraussenwänden hatte. Wie es mit der Drainage genau aussieht wissen wir nicht, es ist aber vermutlich eine vorhanden.

Nichtsdestotrotz werden wir das Haus aus Kostengründen jetzt nicht mehr rundherum ausbuddeln können und alles ordentlich machen. Ich weiß, dass das die einzige ordentliche Lösung wäre, dafür reicht aber das Geld nicht mehr.

Was ich jetzt von ein paar Stellen gehört habe, ist das man zumindest so etwas wie ein unterirdisches Dach (underground roof oder below grade flashing) nachträglich relativ „einfach“ noch realisieren kann.

Wenn ich es richtig verstehe würde man da ca. einen Meter tief an die Außendämmung z. B. ca. 1-2 m breite EPDM Folie rund ums Haus mit Gefälle verlegen, um das Wasser von der Außenwand bzw. Sockel etwas wegzuleiten.

So eine Folie mit Verlegematerial bekommt man für ca. 1000 Euro. Da wären Schleierinjektionen im Keller deutlich kostspieliger.

Habt ihr von so einem unterirdischem Dach mal was gehört und macht so etwas überhaupt Sinn?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Anhang anzeigen unterirdisches-dach-und-feuchte-kellerwand-663791-1.jpg
 
Zuletzt aktualisiert 23.06.2024
Im Forum Keller gibt es 346 Themen mit insgesamt 3693 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Unterirdisches Dach und feuchte Kellerwand
Nr.ErgebnisBeiträge
1Einfamilienhaus (2Etagen+Wohn-Keller+ausgebautes Dach) etwa 200qm -Änderungen 162
2Feuchter Keller von innen oder außen? 15
3Einfamilienhaus mit Keller und Doppelgarage 9,2x11m Grundriss-Plan optimieren 20
4Neubau Einfamilienhaus ca. 190m², Doppelgarage ohne Keller, Erstentwurf 21
5Dach auf einmal zu klein für Kontrollierte-Wohnraumlüftung! 54
6Grundrissplanung Keller, EG + DG 12
7Einfamilienhaus Grundriss mit Keller, Version 2 23
8Fliesen für Keller vom Baumarkt 29
9Einfamilienhaus 175qm ohne Keller, zu groß? 212
10Grundriss 180qm plus Keller - 12,40mx9,04m 21
11Grundriss Einfamilienhaus 2 Vollgeschosse +Keller ca. 130m² Wohnfläche 30
12Fertig-Keller - Ecken spachteln 18
13Grundriss für Einfamilienhaus 210 m² + Keller - Eure Meinungen 16
14Grundriss Einfamilienhaus ca. 190qm mit Keller auf Millimeterpapier 78
15Dach mit Photovoltaik oder anders investieren Erfahrungen? 19
16Neubau Einfamilienhaus ~160m² + Keller - Erster Entwurf 46
17Wie Hauswirtschaftsraum im Keller sinnvoll in die thermische Hülle? 15
18Grundriss Einfamilienhaus 1,5 + Keller / 1. Vorentwurf - Vorschläge? 55
19Tipps für Sauna im Keller & Tipps für Fitnessstudio im Keller? 16
20Erster Entwurf Einfamilienhaus 150m² mit Keller 38

Oben