Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
127
Gäste online
1.581
Besucher gesamt
1.708

Statistik des Forums

Themen
31.285
Beiträge
375.148
Mitglieder
46.374

Traumhaus mit unseren finanziellen Mitteln möglich?

4,60 Stern(e) 5 Votes
15t€ für Decke, Böden und Maler sind illusorisch.
Alleine für die Bodenbeläge liegen wir momentan bei ca. 16t€ für 175m²
Malerarbeiten liegen dann noch mal bei 14t€ ganz grob...je nach Ausführung und was man an die Wände tapeziert haben mag.
 
wenn man das alles selbst macht, kann man aber auch wesentlich weniger ausgeben.

LG
Sabine
 
15t€ für Decke, Böden und Maler sind illusorisch.
Alleine für die Bodenbeläge liegen wir momentan bei ca. 16t€ für 175m²
Malerarbeiten liegen dann noch mal bei 14t€ ganz grob...je nach Ausführung und was man an die Wände tapeziert haben mag.
Wir haben 2.300 Euro für Laminat ausgegeben und 400 Euro Aufschlag für Fliesen. An die Wände kommt erst mal nur Grundierung und Farbe. Wir gucken dann mal mit der Zeit, was wir dran haben wollen und renovieren Stück für Stück die Räume.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Ich dachte immer, die Faustregel 1600 (bis 2100 je nach Ausstattung) Euro pro Quadratmeter [Wohnfläche?] würde Boden- und Wandbeläge bereits beinhalten. Hinzuzurechnen seien "nur" die Baunebenkosten und Extras, die im engeren Sinne nicht zu einem normalen Haus zählen.

@Bauexperte, wie war das nochmal?
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
@Bieber0815 hier mal eine kurze Liste:

1. Grundstück und Kaufnebenkosten (Neu zu erschließendes Gebiet der Stadt, Platz reserviert) Budget 200.000€

- m² ca. 150-200€ reserviert

- gewünschte Größe zwischen 600m² und 800m² also maximal 160.000€

- Kaufnebenkosten durch die restlichen 40.000€ abgedeckt


2. Wunschhaus Holz Massiv maximales Budget 460.000€ Schlüsselfertig mit folgenden Features:

- 200m²

- Ohne Keller

- KWL

- Erdwärmepumpe mit Erdwärmekörben

- PV mit ca. 7,5 kW

- Flächenbündige Türen mit unsichtbaren Zargen 1300€/Stück macht für 7 Türen 9.100€

- Flächenbündige Fenster

- 12 kW Tesla Speicher 4500€


Sonst nix besonderes am Haus, kein Schischi oder irgendwelche Farbabhebungen an den Außenwänden oder sowas.


3. Baunebenkosten maximales Budget 100.000€

- Doppelgarage ca. 20.000€

- Küche ca. 20.000€

- Erdarbeiten, Anschlüsse, Bauanträge, Behörden, etc. 40.000€

- Außenanlage 20.000€

Fehlt noch was?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Überschätze den Standard mal lieber nicht. Der kann echt hässlich aussehen. Da bist du dann schnell wieder einige Tausender los für Aufmusterungen. Auch variiert die Ausstattung der Häuser bei der Qualität sehr je nach Anbieter
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben