Stromverbrauch Haus, was habt ihr für einen Verbrauch?

4,90 Stern(e) 32 Votes
tomtom79

tomtom79

Es ist schonnviel, auch wenn ihr viel wäscht und kocht, das tun wir auch und sind sogar 2 Haushalte. Aber leider kommen wir auch auf 10000kw... es sind aber 250m2 und eine on/Off Wärmepumpe.
 
D

denz.

Eine die nur 100% an und komplett aus betrieben werden kann. Im Unterschied dazu gibt es auch modulierende Wärmepumpen die je nach Bedarf auch nur 2 oder 3 kW Wärme erzeugen können.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
B

Bookstar

Ob on off oder modellierend hat eigentlich nichts mit dem Verbrauch zu tun.

10.000 kwh inkl allgemeinstrom ist schon ok mit Kindern, aber auch nicht dramatisch. Aber bissl Optimierung wäre sicherlich möglich.
 

Ähnliche Themen
18.10.2016Welche Wärmepumpe? Lüftungsanlage / LWWPBeiträge: 94
13.09.2020BAFA-Förderung für Wärmepumpe (LWWP) bei Bau mit BauträgerBeiträge: 25
20.01.2021LWWP Verbrauch bei 30kWh pro TagBeiträge: 52
27.04.2021LWWP aktueller Verbrauch und DatenBeiträge: 1084
28.07.2020Wärmepumpe + PV - Zählerverwirrung und KostenfrageBeiträge: 12
30.06.2011Heizen mit Luft-Wasser-Wärmepumpe mit KühlfunktionBeiträge: 14
19.03.2021LWWP mit wasserführendem Kaminofen kombinierenBeiträge: 57
22.06.2020KNX im EFH für moderne LWWP notwendig?Beiträge: 104
15.01.2021LWWP bei Sanierung als Effizienzhaus Denkmal (160% EnEV) sinnvoll?Beiträge: 21
22.08.2020Reversible Luft-Wasser Wärmepumpe vs. Klimaanlage mit HeizfunktionBeiträge: 10

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben