Standard-Elektroinstallation oder mit KNX-Lösung

4,90 Stern(e) 10 Votes
Zuletzt aktualisiert 18.07.2024
Sie befinden sich auf der Seite 9 der Diskussion zum Thema: Standard-Elektroinstallation oder mit KNX-Lösung
>> Zum 1. Beitrag <<

untergasse43

untergasse43

In München hätte ich jemanden, der arbeitet auch Bundesweit. Schreib mich mal an.

Aber:
Mein Elektriker hat gesagt, dass hauptsächlich mit Busch&Jäger seine Projekte umsetzt oder KNX/Jung.
Hat der sich eigentlich schon mal irgendwie mit Ideen beteiligt oder einfach nur gesagt, dass er nur BJ oder Jung macht?
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JürgenJosef

Der Elektriker arbeitet nur mit BJ oder Jung. Wie kann ich dich wegen der Adresse erreichen? Ich kann keine persönliche Unterhaltung wegen zu wenig Beiträgen beginnen.
 
untergasse43

untergasse43

Der Elektriker arbeitet nur mit BJ oder Jung. Wie kann ich dich wegen der Adresse erreichen? Ich kann keine persönliche Unterhaltung wegen zu wenig Beiträgen beginnen.
Hatte dir geschrieben, kam das an?

Dass der Elektriker nur mit den Marken arbeitet sagtest du bereits mehrfach. Ich wollte aber wissen, ob er schon mal Ideen zur Umsetzung deiner Wünsche geliefert hat. Den musst du übrigens zuerst fragen, ob er eine fremde Planung umsetzen kann und will. Dass es in dem Fall nicht nur Jung wird, ist dabei aber so gut wie sicher.
 
J

JürgenJosef

Hallo Untergasse43,
ich habe keine persönliche Nachricht erhalten. Darf ich meine Emailadresse oder Handynummer in diesem Forum dir schreiben oder gibt es da Ärger?
Er hat zum mir gesagt, dass er meine persönlichen Wünsche umsetzen kann. Ich habe jetzt mal Kontakt mit ihm aufgenommen, damit wir das ganze mal besprechen.
Heute prüfe ich mal für mich, ob ich wirklich alle Komponenten an das Bussystem anschließen soll? Backofen, Kühlschrank oder Herdplatte müssen nicht unbedingt sein, auch nicht alle Steckdosen oder auch nicht alle Lampen. Mir ist aber nicht klar, welche Konsequenzen das hat und ob das wirklich Sinn macht. allzu viele Kosten spare ich deswegen wahrscheinlich nicht, verliere aber in der Steuerung Flexibiliät.
Was meint ihr?
Herzliche Grüße
Jürgen
 
untergasse43

untergasse43

Backofen, Kühlschrank oder Herdplatte müssen nicht unbedingt sein
ICH habe es nicht und vermisse es nicht, aber die Argumente im KNX-UF haben schon ihre Daseinsberechtigung. Einen Backofen oder Herd schaltest du aber nicht mal eben mit einem Standard-Schaltaktor.

auch nicht alle Steckdosen
ALLE Steckdosen schaltbar zu machen ist Quatsch. Ich habe bei uns bei mehreren Steckdosen in den Wohnräumen immer die ganz linke und die in den Fensterlaibungen schaltbar. Dazu noch alle Außensteckdosen. Um irgendwelche Lampen zu schalten, kann man aber auch mal eine Hue-Birne oder ähnliches nehmen, oder wie viele Stehlampen hast du so in deiner Wohnung? Die weiße Ware läuft auch noch über einen Aktor, allerdings hauptsächlich wegen der Leistungsmessung. Manche Spezialisten finden es auch super, AV-Geräte wie TV und AVR schaltbar zu machen, allerdings mögen das aktuelle TVs z.B. absolut garnicht. Um sowas zu bedienen gibt es bessere Möglichkeiten.

oder auch nicht alle Lampen
Das ist allerdings Quatsch in die andere Richtung. IMMER alle Lampen Schaltbar machen und nicht einzelne weglassen. Sowas wird irgendwann nerven und ein echter "Zentral-Aus" wird so auch nicht machbar.

ich habe keine persönliche Nachricht erhalten. Darf ich meine Emailadresse oder Handynummer in diesem Forum dir schreiben oder gibt es da Ärger?
Im UF gehts auch nicht. Google einfach mal den Sepp Lausch aus Aschheim.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zuletzt aktualisiert 18.07.2024
Im Forum KNX / EIB gibt es 71 Themen mit insgesamt 2391 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Standard-Elektroinstallation oder mit KNX-Lösung
Nr.ErgebnisBeiträge
1Schlüsselfertig Bauen/selbstsändig/zusätzliche Steckdosen 16
2Lampen für die ganze Wohnung - Tipps gewünscht 26
3Kurze Lampen-Einbaugehäuse-Empfehlung in Betondecke 12
4Welche Höhe für die Steckdosen an der TV Wand 11
5Welche Smarten Lampen für Matter? 40
6Mindestanforderungen Anzahl Steckdosen? 11
7Abschlagszahlung Elektriker so rechtens? 23
8Ärger mit dem Elektriker / Toleranzbereich?! 42
9Wie viele Lampen im 7m langen Flur? 13
10Was macht der Elektriker während der Rohbauphase? 19
11Wie viele Steckdosen sollte eine Küche mind. haben? 19

Oben