Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
34
Gäste online
561
Besucher gesamt
595

Statistik des Forums

Themen
29.953
Beiträge
389.760
Mitglieder
47.467

Rechtsschutzversicherung für Denkmal-Sanierung

4,50 Stern(e) 4 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Hallo,
Wir möchten eine Rechtsschutzversicherung abschließen, die uns während einer Sanierung eines denkmalgeschützten Bauernhauses absichert. Die Sanierungskosten werden etwa bei 400.000 Euro liegen. Abgesichert sein soll z.B. Streit mit den Bauunternehmen bzgl. Pfusch oder überhöhte Rechnungen.
Wir haben uns schon informiert, aber viel Auswahl gibt es anscheinend nicht.
Örag bietet keinen Rechtsschutz bei Denkmälern an, Arag hat nur eine Deckung von 10.000 € über die gesamte Laufzeit. Laut tel. Auskunft bei Advocard ist es im Basisschutz enthalten, aber da der schon für 18 €/Monat zu haben ist, gibt es wohl noch irgendwo einen Haken.

Hat jemand Erfahrung?

Viele Grüße
Egon
 
Du hast kaum eine Chance dich für Bau- / oder Sanierung mit Rechtsschutz zu versichern. Es gibt einige wenige anbieter die das machen, aber nur in Verbindung mit einer Finanzierung (mit einem ihrer Partner).
 
In den wenigsten Fällen führt ein Rechtsstreit am Bau zu etwas. Gib das Geld lieber für einen Gutachter aus, der die Angebote und Firmen prüft.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Wenn du überhaupt eine RV bekommst dann ist da meist der Betrag so gedeckelt dass es einfacher ist du zahlst einen Rechtsstreit gleich selbst .... denn die richtig schlimmen Dinger die sind dann nicht versichert
 
Oben