OG Stadtville optimieren. Fenster Bodentief

4,70 Stern(e) 3 Votes
11ant

11ant

Wäre denn diese Grundriss so in etwa umsetzbar, hier sind leider keine Größenangaben dabei.
Das Gussek Brooklyn mißt 10,60 x 8,80 m und sollte für Eure Größe umsetzbar sein. Ich sehe im übrigen keines der erwähnten Modelle als "bau´ das 1.1 nach" Vorschlag, sondern als Anregung zum Denkrichtungswechsel und Beispiel.

Ahja, wir bauen ja fast Brooklyn (bald irgendwann)
Ihr baut never ever Brooklyn. Ihr werdet - gerade weil Ihr partout Queens daraus machen wollt - bei Bronx landen. Das ist kein Widerspruch, das ist ein kausaler Zusammenhang. Ich sach nur Ilsebill Fischer
 
C

Coletrickle_7808

Das Gussek Brooklyn mißt 10,60 x 8,80 m und sollte für Eure Größe umsetzbar sein. Ich sehe im übrigen keines der erwähnten Modelle als "bau´ das 1.1 nach" Vorschlag, sondern als Anregung zum Denkrichtungswechsel und Beispiel.


Ihr baut never ever Brooklyn. Ihr werdet - gerade weil Ihr partout Queens daraus machen wollt - bei Bronx landen. Das ist kein Widerspruch, das ist ein kausaler Zusammenhang. Ich sach nur Ilsebill Fischer
Was? Verstehe ich nicht...
 
11ant

11ant

Was? Verstehe ich nicht...
Es wurden mehrere Alternativmodelle namentlich erwähnt, aber aus meiner Sicht nur als Anregung, frei zu interpretieren, und nicht konkret zur Einpassung in Eure Außenmaße. Sondern einfach nur um zu zeigen, wie andere Hersteller andere Treppen und Grundrißaufteilungen für ein ähnliches Hausvolumen und diese Familiengröße umsetzen. Euer Problem war ja, daß ein Treppenänderungswunsch den vorher funktionierenden Grundriss kaputt gemacht hat - also mußten Anregungen her, wie als schöner empfundene Treppengrundrisse dort umgesetzt werden, wo sie mit der Etagenaufteilung entwickelt statt transgen verpflanzt wurden.
 
Pinky0301

Pinky0301

Funktioniert das Bad im EG? Es kommt mir sehr eng vor. Im OG wurde einfach das Waschbecken weggelassen, damit es passt
 
hausnrplus25

hausnrplus25

Wo ist eigtl. Norden?

Auf mich wirkt es etwas als wenn der Grundriss um die Fenster herum geplant wird, anstatt einen Grundriss zu finden und dann Fenster nach Nutzen zu platzieren?! Wäre das eine Option für euch?!
 
11ant

11ant

Ich interpretiere im übrigen die Wandstärken im OG als Mischbauweise, d.h. als Innenwände in Porenbeton.
Auf mich wirkt es etwas als wenn der Grundriss um die Fenster herum geplant wird, anstatt einen Grundriss zu finden und dann Fenster nach Nutzen zu platzieren?!
Das ist eine treffende Beschreibung des essentiellen Vorgehens beim Mißlingrezept Anstattvilla
 
Zuletzt aktualisiert 10.08.2022
Im Forum Fenster / Türen gibt es 1104 Themen mit insgesamt 13303 Beiträgen

Ähnliche Themen
08.07.2019Bungalow 135qm: Grundriss + Fenster - Seite 2Beiträge: 104
10.11.2015Grundriss EFH geplant, Fenster gefallen uns Beiträge: 43
19.05.2018Grundriss Neubau EFH: Fenster/Türen/Innenwände Größe/Anordnung ok? Beiträge: 20
12.10.2021Grundriss DHH 7x16m auf 390qm in einer Siedlung - Seite 7Beiträge: 125
22.11.2016Fenster Anordnung Beiträge: 10
19.09.2021Feedback zur Grundriss-Planung 150 qm - Seite 4Beiträge: 51
02.09.2021EFH mit 250qm. Ideen für Ansicht und Grundriss - Seite 3Beiträge: 32
07.11.2016Grundriss-Entwurf Stadtvilla mit Doppelgarage - Seite 4Beiträge: 38
22.09.2021Grundriss Schlafzimmer, Ankleide und Bad en Suite Beiträge: 36
29.08.2020Grundriss Neubau EFH optimieren - Seite 5Beiträge: 46

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben