Netzwerkdosen - auf etwas besonderes zu achten?

4,00 Stern(e) 13 Votes
A

Andre77

Hey,

wenn ich Netzwerkosen besorgen will, muss ich da auf etwas besonderes achten?



Bei dem großen Marktplatz mit 4 Buchstaben gehts pro Stück ab ein paar Euro los.

Wo ist denn der Unterschied bei einer 6€ Dose oder 15€ Dose oder dazwischen?
Hab auch gesehen das es Dosen gibt da legt man im Einsatz auf, bzw. welche wo im Keystone Dingens aufgelegt wird und das dann in den Einsatz geschoben wird...

Danke!
 
A

Andre77

Cat 6a lese ich da teils. Letztlich bestelle ich ja nur den Einsatz. Bzw., wenn da steht das dies mit Jung, Busch & Jäger kompatibel ist, bin ich damit auf der sicheren Seite ?
 
H

hanse987

Es gibt grundsätzlich 2 Versionen. Einmal Kabelauflegen auf LSA Schneidlemmen und die andere Version ist Keystone. Ich hab bis jetzt nur LSA gemacht, aber je nach Platzverhältnissen ist ganz schön nervenaufreibend. Wenn wieder mal was ansteht dann nur noch Keystone. Bei Keystone muss man darauf achten dass es in die Unterputzdose passt.

Kaufe dir bitte nicht die billigsten Dosen, sonder mindestens im mittleren Segment. Gib mal bei der großen Suchmaschine "Kabelscheune" ein. Ich finde die haben recht ordentliches Zeug zu vernünftigen Preisen.
 
H

hampshire

Aus meiner Erfahrung reichen die Billigangebote für den Haushalt als CAT6 / CAT7 völlig aus. Die Marken sind teurer als es sein muss, verkaufen eben ihr Design dazu ind holen sich mit Sonderartikeln Rendite.
 
A

Andre77

Kann man einen Rahmen von der Steckdose auf die Netzwerkdose setzen und dann nur noch die passende Mittelabdeckung darauf, oder sind das völlig verschiedene Rahmen?
 
Zuletzt aktualisiert 25.06.2024
Im Forum Elektrik / Elektroplanung gibt es 781 Themen mit insgesamt 13145 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Netzwerkdosen - auf etwas besonderes zu achten?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Welche UP Dosen werden bei Netzwerk und bei 5 Kabel Einführungen. 11
2Einbauleuchten mit den HaloX-Dosen machbar? 23

Oben