Kombination LLWP, LWWP, Solarthermie und PV-Anlage mit Speicher

4,50 Stern(e) 4 Votes
D

dhd82

Die Notwendigkeit eines Gerüsts wird durch die Dachhöhe und Neigung bestimmt. Je steiler und höher das Dach, desto wichtiger und teurer ist das Gerüst. Wenn Du beide Seiten eines Satteldachs belegen möchtest, brauchst Du natürlich auch an beiden Seiten ein Gerüst.
Das eingesparte Geld kann man z.B. in Full Black Module oder ein schickes Einlegesystem für die Module investieren.
 
D

dhd82

Im kommenden Jahr gibt es eine neue Novelle des EEG. Nach aktuellem Stand macht entweder knapp 20 kWp bzw. deutlich über 20 und weniger als 30 kWp Sinn.
Unsere Anlage soll im Februar 2021 installiert werden, geplant waren 72 Module mit 370 wp von IBC im Full Black Design.
Leider musste ich heute erfahren, dass diese Module wohl nicht im Februar verfügbar sein werden und jetzt prüft mein Solarteur welche Alternativen in Frage kommen.
Pauschal lässt sich nicht sagen welche Mdoule man nehmen sollte, das wird durch die Dachgröße, die Dachart, Ausrichtung und mögliche Verschattung bestimmt.
Hinzu kommen „weiche“ Faktoren wie die Ästhetik der Module bzw. das Erscheinungsbild des Dachs.
Hier spielt auch die Montageart eine Rolle (Einlegesysteme vs. klassische Montage mit Klammern)
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben