Statistik des Forums

Themen
30.525
Beiträge
357.328
Mitglieder
45.816
Neuestes Mitglied
Helena Berlin

KfW153 Kredit sofort sondertilgen - Vorfälligkeitsentschädigung?

3,20 Stern(e) 5 Votes
Online-Rechner spucken mir irgendwas um die 1.500 Eur Vorfälligkeitsentschädigung aus
Das ist völliger Unsinn (nicht die Berechnung, sondern dass Du jetzt rechnest). Sollte sich am Zinsmarkt bis zur Sondertilgung richtig was bewegen kann es sein, dass Du T€ 15 bezahlst oder vielleicht sogar kostenfrei raus kommst. Das ist ausschließlich Glaskugellesen. ABER: M.E. rechnet es sich.
Wo ist der Haken?
Dass eigentlich niemand so viele Kohle über hat ;-)
 
Naja, wenn die Vorfälligkeitsentschädigung zu hoch ist, tilge ich den Kredit eben einfach ganz normal weiter. Jetzt muss ich nur noch eine Bank finden, die den KFW-Kredit vergibt ohne ein zusätzliches Bankdarlehen (gar nicht so einfach).
Und einen nicht allzu überteuerten Energieberater.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Naja, wenn die Vorfälligkeitsentschädigung zu hoch ist, tilge ich den Kredit eben einfach ganz normal weiter. Jetzt muss ich nur noch eine Bank finden, die den KFW-Kredit vergibt ohne ein zusätzliches Bankdarlehen (gar nicht so einfach).
Und einen nicht allzu überteuerten Energieberater.
Ist irgendwo im Kleingedruckten das du dann Zuschuss anteilig zurückzahlen musst ?
 
Ist irgendwo im Kleingedruckten das du dann Zuschuss anteilig zurückzahlen musst ?
Danke für den Hinweis, ich werde das mal durchforsten. Aber bisher habe ich nur einen Passus gefunden, dass der Tilgungszuschuss zum Zeitpunkt der Gutschrift nicht höher sein darf als die Restschuld (würde dann entsprechend gekappt). Aber die Restschuld kann ich ja ruhig über dem Tilgungszuschuss lassen, das mit der Sondertilgung samt Vorfälligkeitsentschädigung eilt ja nicht (falls überhaupt besser als normal zu Ende tilgen).

Fallen sonst jemandem noch irgendwelche Fallstricke ein?

wir machen es auch nicht, da es sich nicht wirklich lohnt.
Meine Worst-Case Rechnung kommt bei locker über 10.000 EUR raus - ist das ein Betrag, der sich nicht wirklich lohnt, oder rechne ich irgendwo falsch? Oder meinst du das auf deine persönliche Eigenkapital- und Finanzierungssitutation gemünzt?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Fallen sonst jemandem noch irgendwelche Fallstricke ein?
Wieso sollte es die geben? Du baust ein Haus nach Standards, die der Gesetzgeber mit Fördergeldern belohnt; die stehen dir zu.

Der einzige Unterschied ist doch bloß, dass du als einer der wenigen in der Lage wärst das Geld aus dem damit einhergehenden Kredit direkt zurückzuzahlen. Ob sich das lohnt, oder du doch lieber den Kredit normal durchlaufen lässt, wie die meisten anderen, musst du mal mit dem spitzen Bleistift berechnen.

ist das ein Betrag, der sich nicht wirklich lohnt, oder rechne ich irgendwo falsch?
Er spricht aus Sicht der durchleitenden Bank. Die verdienen an den KFW-Mitteln fast nix und haben deshalb meist auch kein Interesse die "solo" herauszugeben.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben