Statistik des Forums

Themen
29.999
Beiträge
345.866
Mitglieder
45.520
Neuestes Mitglied
relaxzed

Höhe Zaun zum Nachbarn und Fenster in der Grenzbebauung

3,70 Stern(e) 10 Votes
Mir würde es nicht reichen, nur etwas „weiches“ vor das Fenster zu setzen, wenn da ein Sitzplatz entstehen soll. Lauschen kann man so immer noch.
 
Mir geht es in erster Linie darum sicher zu stellen, daß die nachbarschaftliche Furie nicht das Fenster nutzt um uns da abends auf die Terrasse zu brüllen. Da würde mir ja schon das Fensterverweigerungsrecht hier in Bayern helfen.

In zweiter Linie wollen wir irgendwas mit der häßlichen Mauer dieser Garage anstellen, so daß es zu uns hübsch ausschaut, aber eben wenig Arbeit macht.
Eine Holzwand stand schon zur Debatte, ein frei stehendes Spalier, daß wir nach und nach bewachsen lassen, ebenfalls. Da habe ich nur ein Problem: wenn das nicht die Mauer bedeckt, muß ich dann soviel Abstand lassen, daß der Nachbar ggf. seine Wand mal streichen könnte, wenn er das möchte (das hat er jetzt 25 Jahre nicht gewollt, aber wer weiß...)? Das würde uns wieder ziemlich Platz kosten und den haben wir ja eh nicht so.
Daher die Idee, eine Mauer, die an die Garagenwand anschließt (was natürlich fachgerecht erledigt werden soll).
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Tipps kann ich leider keine geben, aber ich ich kann Dir nachfühlen. Es ist einfach scheiße, wenn man sich ständig beobachtet fühlt und sich bei jedem Schritt fragt, ob man schon wieder was falsches tut, was man natürlich nicht macht. Ah, das Leben könnte so einfach sein .......

Was sagt denn das Bauamt zum Grenzzaun? Habe ich das überlesen?
 
Oben