Heizen mit Strom - Infrarotheizung? Erfahrungen gesucht

Dieses Thema im Forum "Heizung / Klima" wurde erstellt von kaho674, 12. 02. 2018.

Heizen mit Strom - Infrarotheizung? Erfahrungen gesucht 4.7 5 3votes
4.7/5, 3 Bewertungen

  1. Joedreck

    Joedreck

    23. 12. 2016
    670
    127
    Ist ne ganz normale Klima mit Heizfunktion mit innen und außen gerät. Ganz üblich

    Gesendet von meinem PIC-LX9 mit Tapatalk
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge und Infopakete bestellen
    Haus / Bad / Küchen / Fenster / Türen / Finanzierung / ...
  2. Die Seite wird geladen...


  3. IRH Helmut

    IRH Helmut

    13. 02. 2018
    2
    0
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
  4. IRH Helmut

    IRH Helmut

    13. 02. 2018
    2
    0
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
  5. Minela

    Minela

    28. 01. 2018
    4
    0
    Finde ich wie gute Idee!
     
    ---------------
    designsockel.ch - für mehr Design
  6. kaho674

    kaho674

    5. 07. 2013
    2.298
    281
    Also darüber hatte ich echt noch nicht nachgedacht. Wenn tatsächlich 100% in Wärme gehen, dann ist es also nur eine Frage des Wohlfühlklimas?

    Wir haben ein ähnliches Problem in einem Ferienhaus von Verwandten. Wenn man da die erste Nacht ist, dann ist zwar das Zimmer abends bei 20°C aber die Wände sind noch kalt. Du kannst da nicht schlafen! Kalte Wände sind absolut ungemütlich.

    Also ist die Frage wohl eher, welche Heizung am schnellsten den Raum und die Wände erwärmt? Gibt es da überhaupt Unterschiede?
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
  7. Fuchur

    Fuchur

    29. 06. 2017
    74
    15
    Ja so kann man das formulieren. Wenn man einen Raum nur unregelmäßig kurze Zeiträume nutzt, dann kann man mit einem Wärmestrahler (Infrarotheizung) eine gefühlte Wärme erzeugen. Die besteht aber natürlich auch nur im Strahlungsbereich, seitlich nicht mehr, denn der Raum bleibt weitestgehend kalt. Soll ein Raum dauerhaft genutzt werden, dann muss er auch wirklich erwärmt werden und das kostet eben Energie. Das macht dann eine Heizung schneller als ein Infrarotstrahler, vor allem weil die in aller Regel auch viel weniger Heizleistung/Stromverbrauch haben.
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
Thema bewerten:
/5,