Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
89
Gäste online
797
Besucher gesamt
886

Statistik des Forums

Themen
29.954
Beiträge
389.770
Mitglieder
47.468

Haushelferlein - Wer kennt sich mit Robotern aus?

4,30 Stern(e) 3 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Hallo liebe Gemeinde,
ich lese viel über Wisch/Saug - Roboter. Klar wäre es schön, ich komme heim und alles ist sauber.

Wer hat so n Ding und was ist gut oder wo lohnt sich das Geld nicht. Wird sicher ne Gratwanderung wg. Werbung und so. Ist aber vielleicht ein Thema, was allgemein interessiert. Meine Freundin hat ein Kind, das auf Hausstaub allergisch ist. Riesiger Zeitaufwand! Kann da so ein Kerl helfen?
 
Ich/wir haben schon seit Jahren einen Staubsauger Roboter von iRobot. Haben zwischendurch mal auf ein neueres Modell abgegradet. Bin davon total begeistert, die saugen super gut. Nur ein Modell mit Kamera kommt uns nicht ins Haus, wegen der Ausspähungsgefahr. Einen Sauger, der gleichzeitig wischt, hatte ich noch nicht. Bin bei Kombiprodukten eher skeptisch. Vor allem, weil Saugen jeden Tag sein muss, Wischen aber nicht.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Nie mehr ohne meinen Saugroboter!
Du wirst ihn lieben lernen und erst dann merken was er jeden Tag an Staub und Dreck rausholt!

Auf einen Wischroboter würde ich verzichten. Beim Wischen spülst du ja auch sehr oft den Lappen etc. Wie soll der Roboter das machen? Sprich, er verteilt den Dreck eigentlich nur...

IRobot haben wir auch. Kann ich nur empfehlen.
Aber das ist sicher auch wieder eine Glaubensfrage wie Apple vs. Android.
 
Es gibt nicht den „besten“ Saugroboter. Er muss zur Wohnung/Einrichtung passen. Ich habe seit über 14 Jahren Saugroboter im Einsatz.
Der Vorteil ist dass er jeden Tag saugen kann.
Schlecht sind Freischwingerstühle. Hier haben die meisten Saugroboter Probleme. Natürlich sollte auch kein Spielzeug rumliegen und die Schnürbendel in den Schuhen stecken...
iRobot/roomba ist gut aber auch teuer. Alternativ Neato.
 
  • Like
Reaktionen: RFR
Kann Xiaomi Empfehlen. Bei uns seit 2,5 Jahren im Einsatz. Habe z.b. die Couch mit Eishockeypucks aufgebockt, so kann der Sauger schön drunter fahren.
Stühle stellen wir immer hoch, obwohl keine Freischwinger.
Möchten nicht mehr ohne, allerdings sind wir auch gespannt, wie das mal mit Kind wird.
 

Ähnliche Themen
31.08.2016SaugroboterBeiträge: 238
07.02.2020Wie putzt ihr euren Fussboden?Beiträge: 36

Oben