Badplanung - Die Qual der Wahl beim Bad

4,30 Stern(e) 3 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Wenn die Dusche oben rechts sitzen muss (das ist ja das einzige, was in allen deinen Planungen gleich ist), kann man in Kahos Vorschlag vielleicht Wanne und Dusche tauschen.
 
Definitiv Katjas Version. Version 1-3 sehen „ungelenk“ aus.
Wenn ich mir vor dem inneren Auge vorstelle das Bad zu betreten sind alle 3 Versionen nicht schön.

Abwasser kann nicht das Problem sein. Das Klo ist das einzige was auf so eine Strecke begrenzt ist wg. Fallrohr etc. das wandert in den 3 Versionen ja aber auch einmal im Raum herum. Dusche und Wanne kann man ein gutes Stück im Boden verziehen.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info

Ähnliche Themen
29.12.2018Renovierung-Tipps für sehr kleines Bad mit Dusche statt BadewanneBeiträge: 36
16.01.2019Anordnung im BadBeiträge: 17
18.06.2019Grundrissplanung Familienbad 9,54 qm - geht es besser?Beiträge: 29
05.07.2016Badplanung bei einem kleinen Bad mit Walkinn DuscheBeiträge: 22
28.09.2015Badaufteilung eines 4,5qm EG-Bad mit DuscheBeiträge: 14
23.10.2016Bad mit wenigen Fliesen?Beiträge: 18
28.09.2018Bad Renovierung kosten Einschätzung?Beiträge: 10
14.05.2019Grundriss Bad mit ca 12,5 qm - wir kommen nicht weiterBeiträge: 10
18.01.2020Grundrissplanung: Badezimmer DuscheBeiträge: 44
16.08.2016Bad falsch geplant, wie einrichten?Beiträge: 32

Oben