Grundrissplanung: Badezimmer Dusche

4,40 Stern(e) 9 Votes
Das sind ja schon mal sehr wertvolle Tipps. Danke ! Das mit dem Bett ist uns einfach nicht bewusst gewesen bisher. Da hier die Meinung ja jetzt schon öfter geteilt wurde, ist das kein Problem, das einfach zu ändern. Ich kann den Sinn dahinter schon verstehen. Danke hierfür. Der Tipp mit den zwei Fenstern (dann ggf. Bodentief links und rechts vom Bett) planunten und das Bett dann auch planunten ist nicht schlecht. Nur von Außen (Anordnung der Fenster) sieht es dann mMn nicht mehr stimmig aus.

Könnt ihr Euch vorstellen, dass man das Bad in der (s. Skizze) Art und Weise umstellt? Sorry hier stimmt natürlich nichts von den Maßen her, einfach nur mal eine Überlegung. Ich würde das Fenster etwas verschieben Richtung planoben. Badewanne größer, Dusche mit dem Schrank tauschen und das WC zwischen dem (dann kleineren) Schrank und der Wanne. Die Raummaße waren doch oben im vorletzten Post von mir in der zweiten Datei ersichtlich?!
 

Anhänge

Noch ein Punkt zur Ankleide, dort die untere Wandscheibe mit dem 3,01 m Maß - vermutlich im Rohbau.
Wenn da später die übliche Schrankwand mit 3 m stehen soll, fehlen da mit Putz und Sockelleiste ein paar cm. Daher besser mit mind. 3,10 m im Rohbau planen.

Plan oben zum Bad scheint die Wand noch kürzer zu sein.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Hier noch ein anderer Vorschlag. Bad nen Tick größer, Tür versetzen, Ankleide nen Tick Richtung Schlafzimmer schieben. Tür in Ankleide weiter vorn, dann bekommst Du auf die zweite Seite auch 3 m Schrank. Das Fenster über dem Bett könnte ja eine hohe Brüstungshöhe bekommen so wie die Küche, dann stimmt auch die Außenansicht. Bett wäre jedenfalls so herum besser aufgehoben, weil es dann links und rechts mehr Platz hat. Fenster im Bad müssten verschoben werden. Platz für große Dusche und große grundrissplanung-badezimmer-dusche-363677-1.jpgWanne.
 
Alles klar, keine große Sache. I will do my very best.
Wird nachgeliefert
Na, Du bist ja verlässlich


Zum Bett: ebenso wie es Kerstin erklärt hat. Es ist außerdem sehr angenehm, auf das Bett zu schauen und das Als Ganzes mit dem Kopfbereich zu sehen, also vom Fuße aus.
Die grundlegende Frage (s. Post Nr. 1) war, wie wir die gewünschte Dusche realisieren können.
Mir gefällt es überhaupt nicht und hätte ohne Skizze einfach mal vorgeschlagen, Dusche und Wanne zu tauschen, Wanne aus dem Eingangsbereich, damit man auch etwas entspannen kann. Waschtische an die Ankleidewand neben die Toilette.

Vielleicht würde ich aber auch zusehen, im Bad vorn eine Art Gast-WC, also Tö und Waschtisch anzuordnen, den Privatbereich grundsätzlich nach hinten zu legen. Das OG geht uns nichts an?

Grundsätzlich aber: ich würde mir nicht nur wegen Feng Shui die Mitte des Hauses mit einem Abstellraum diese Mitte versauen, sondern es wäre der Grund, dass es reichlich unbequem ist, um dieses Element herum gehen zu müssen. Für mich gehört der direkte Eintrittsweg in das Häusliche immer in die Küche (hier direkt nach der Treppe), und nicht einmal um einen Raum herum, der eine völlig untergeordnete Rolle spielt. Da bleibt täglich der Ärger, dieses Mistteil abzureißen, um nicht immer diese Schleife, und dann noch dazu durch das WZ, gehen zu müssen.

Ehe ich aber den Abstellraum verschiebe, verkleinere oder an die Außenwand versetze, würde ich WZ und Küche tauschen, Küche gehört an die Terrasse mit Bodenkontakt. WZ braucht keinen Zugang zum Garten!

Gibt es einen Nordpfeil? Mit iPad sehe ich leider keinen.
 
Küche gehört an die Terrasse mit Bodenkontakt. WZ braucht keinen Zugang zum Garten!
Herzlichen Dank für Deine Meinung. Wie kommst Du auf diese Feststellung? Hat das jemand vor 2.000 Jahren vom Berg gerufen oder in eine Steintafel gemeißelt? Für mich wäre es höchst unangenehm, wenn Die Gäste durch oder an der Küche vorbei ins Wohnzimmer oder Esszimmer gehen müssten. Klar, das hier ist hier auch eine offene Küche. Aber (zumindest wir machen das so), lassen die Gäste im Wohnzimmer bei den Kindern sitzen und kümmern uns um das Schlachtfeld in der Küche. Die Küche / das direkt anschließende Esszimmer hat in unseren Plänen einen direkten Blick in den Hof, in die Richtung der Straße, wo dann ggf. unsere Kinder sich oft aufhalten werden. In der Küche halte ich mich oft mehrere Stunden auf, um etwas vorzubereiten. Hier habe ich gerne den Überblick über das Geschehen (Postler kommt, Gäste kommen, Kinder spielen, Wetterentwicklung im Sommer --> Gewitter). Würdest Du mir ein paar Argumente für Deine Feststellung nennen? Bei uns ist an der Hauswand, an der das Treppenhaus ist und das Wohnzimmer (also planoben) ein Wald. Es geht dort den Berg hoch und es stehen sehr viele Bäume. Hier möchte ich keine Küche haben, in der ich mich oft und lange aufhalte. Im Wohnzimmer sitzen wir meistens nur dann, wenn wir Fernsehen oder mit den Kindern spielen. Und zu 90% Abends sitzt dort meine Frau vor dem Fernseher, während ich auf der Terrasse vor dem Notebook sitze. Da genieße ich es derzeit in unserer Wohnung, dass ich dennoch mit meiner Frau reden kann, während Sie auf der Couch etwas liest oder TV schaut.
Das Wohnzimmer zum Wald hin bietet uns auch die Möglichkeit ungestört zu sein. Nach vorne hin zu den anderen Wohnhäusern ergibt für mich keinen Sinn. Aber diese Info hattest Du ja in dem Fall vorher nicht.

Die Abstellkammer soll weniger eine Abstellkammer sein, sondern mehr eine Speisekammer / Getränkelager. Hier sehe ich nur das Einzige Argument, dass ich nach Einkauf eine längere Strecke gehen muss. Die Speisekammer wird aber in unserem Fall ausschließlich betreten, wenn man kocht oder den Gästen am Esstisch neue Getränke bringen muss.

Ein paar Weitere Dateianhänge erhellen vielleicht das dunkle Gesamtbild
 

Anhänge


Ähnliche Themen
21.08.2016Jetzt der finale Grundriss - 189qm ohne Keller; StadtvillaBeiträge: 24
08.05.2020OG Stadtville optimieren. Fenster BodentiefBeiträge: 104
30.08.2020Grundriss Bungalow 150qm geschlossene Küche, überdachte TerrasseBeiträge: 40
19.05.2018Grundriss Neubau EFH: Fenster/Türen/Innenwände Größe/Anordnung ok?Beiträge: 20
10.02.2016Pfiffige Schlafzimmer Idee mit Ankleide gesuchtBeiträge: 19
08.07.2019Bungalow 135qm: Grundriss + FensterBeiträge: 104
01.12.2016Grundrissplanung Wohnzimmer-KücheBeiträge: 18
15.02.2014Neubau - Zeitpunkt für Informationen zu Küche und Bad. Beiträge: 10
18.10.2018Bestandshaus umbauen - Mehr Platz für Küche und Bad - Ideen?Beiträge: 20
28.09.2015Badaufteilung eines 4,5qm EG-Bad mit DuscheBeiträge: 14

Oben