Bad Planung - Ideen für 10qm Master Bad

4,70 Stern(e) 3 Votes
tomtom79

tomtom79

DIN ist 80cm also WC Breite plus 20cm je seite, das haben wir auch und ich bin mit 185cm und Kampfgewicht von über 100kg nicht eingeengt.
 
N

netuser

Nicht schlecht deine Version, wenn man auf das Bidet verzichtet.

Ich persönlich würde in dem Fall aber auch das WC an die Wand planlinks setzen. Links/rechts vom WC werden normalerweise 25 cm empfohlen, 20 cm sollte man aber wirklich nicht unterschreiten.

Wenn du dann die gemauerte Wand von der Dusche noch etwas länger ziehst, wird es als reine walk in Lösung trotzdem nicht reichen. Ich würde da tatsächlich über eine Tür nachdenken, aber als gemauerte Wand für eben den Handtuchheizkörper o.ä. lassen. Die Wandausführung neben WC dann auf z.B. 120 cm und darüber Glas, würde das ganze auflockern und für Licht sorgen.

Mir gefällt's :)
 
N

Nice-Nofret

Waschmaschine auf der Schlafetage ist genau richtig gedacht. Da sparst Du Dir mehr Zeit und Aufwand, wie beim Putzen der Duschtüre.

Wenn Du keine Duschtüre putzen möchtest, bleibt immer noch die Möglichkeit eines Duschvorhangs, der ab und zu in die Waschmaschine kommt, falls die Wand nicht ausreicht.

Unsere Wand ist ca 140 lang. Bei mir genügt es, bei meinem Mann nicht.
 
C

cryptoki

Vielen Dank. Die Wand für die Dusche kann ich auf 1.35m strecken, ohne dass das Klo zu eng wird. Viel mehr geht aber dann in dieser Konstellation nicht. Hilft beim Spritzwasser nicht die Neigung der Fliesen am Eingangsbereich in Richtung Duschabfluss, damit das Bad nicht überschwemmt wird?

Die Idee mit der Waschnische finden wir auch richtig Klasse. Wenn das mit den Fallrohren klappen sollte, dann wäre das Prima. Das eine Kinderzimmer würde dann von 17.7qm Grundfläche wohl auf um/knapp 17qm abfallen, aber das ist es Wert. Wir denken so an bis zu 1.50m Breit und 0.70 Tiefe. Da passt dann alles rein und die Raumsituation im EG Bad und HWR entspannt sich.

Beste Grüße
 

Anhänge

C

cryptoki

Moin.
mal auf die Schnelle die Nische in den Grundriss eingezeichnet. Damit haben die beiden Kinderzimmer (linke Seite) den genau identischen Grundriss, nur eben gespiegelt. Sehr schön. Die Idee die Waschmaschine dort hinzuplatzieren ist ziemlich genial und uns gefällt es sehr gut. Die Google Bildersuche hat noch ein schönes Foto einer solchen Nische hervorgezaubert. Das können wir uns sehr gut vorstellen. Wir geben das mal weiter und lassen es einarbeiten.
Steffen
 

Anhänge

N

netuser

Der Grundgedanke ist sicherlich nicht schlecht, haben selbst auch einen reinen HWR im 1. OG wo die Wäsche anfällt, aber in der recht kleinen Größe wie dargestellt...? Dazu genau zwischen beiden Kinderzimmern, ich weiß nicht :(

Ich gehe davon aus, dass der Nischenraum für eine effektive Nutzung zu klein ist (bei 5 Personen) und letztlich der Flur in der Praxis für "allen Krempel" mitgenutzt wird. Ebenso ist es weniger schön, im Kinderzimmer zu spielen oder zu schlafen, wenn die Maschine gerade auf Hochtouren loslegt ...

Du brauchst im OG darüber hinaus auch einen Abstellraum, um mal einen Besen, Bügelbrett usw. abstellen zu können. Soll das alles in die Nische rein?
 
Zuletzt aktualisiert 30.09.2022
Im Forum Sanitär / Bad / WC gibt es 1176 Themen mit insgesamt 12443 Beiträgen

Ähnliche Themen
31.10.2015Wanddicke Kinderzimmer / Bad Beiträge: 35
06.12.2012Grundriss - Bitte um Meinungen - Seite 2Beiträge: 16
12.09.2014Grundriss. Meinungen, Ideen und konstruktive Kritiken. - Seite 4Beiträge: 25
28.09.2015Badaufteilung eines 4,5qm EG-Bad mit Dusche Beiträge: 14
12.08.2021Grundriss 2 Vollgeschosse - Feedback / Kritik? - Seite 12Beiträge: 76
12.06.2021Wäscheabwurf in Dusche einbauen? - Seite 2Beiträge: 96
29.08.2019DHH: ca. 145qm mit Satteldach - Verbesserungspotenzial im Bad? Beiträge: 20
01.06.2021Grundriss Einfamilienhaus mit Satteldach ca. 200 qm gelungen? - Seite 3Beiträge: 19
09.03.2016Grundriss - Bitte um Meinungen! - Seite 2Beiträge: 10
13.03.2019Bitte Meinungen zum Altbau-Grundriss Beiträge: 19

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben