Anzahl Einbauspots im Flur DG

4,30 Stern(e) 14 Votes
A

Andre77

Mal in die Runde gefragt, was haltet ihr denn von der Philips Hue Aurelle in der eckigen Version für den Flur oben?

Kann man das machen, oder wirkt sowas da nicht ? Ist auch mit 2200lm recht ordentlich denke ich mal.

Vielleicht hat die ja auch jemand und hätte das eine oder andere Bild dazu?

Danke!
 
Mycraft

Mycraft

Moderator
Ich würde in dem Fall einfach ein X-Beliebiges eckiges Panel nehmen kostet dann auch nur ein Drittel etwa und macht das gleiche Licht. Oder muss es hue sein?
 
A

Andre77

naja, da Hue-System schon vorhanden ist, wäre es toll auch die Deckenlampe mit einzubinden. Sonst würde ich dir Recht geben, es würde auch jedes andere Panel tun. Bin da gedanklich grade das im DG Flur mit dem Hue Sensor zu koppeln und nachts die Nachtlichtfunktion nutzen zu können, bzw. die Schaltung per Sensor/Alexa an sich.
 
hampshire

hampshire

Mal in die Runde gefragt, was haltet ihr denn von der Philips Hue Aurelle in der eckigen Version für den Flur oben?
Leuchte mit guter Lichtverteilung, durchschnittlichem CRI, leicht, flach, ordentlich verarbeitet, ist den Preis wert und stillt männlichen Spieltrieb. Teurer und billiger geht immer.
 
A

Andre77

@hampshire

ja mir gings eher um die Lichtausbeute/-Verteilung, bzw. ob die Art Lampe für einen Flur passen würde oder eher Arbeitszimmer-/Büro-/Küchencharakter hat. und ob eine von der Art reichen würde. Evtl. wäre ja sogar die 120x30cm Version eine Möglichkeit durch den etwas länglichen Flur.

Und ja, etwas Spieltrieb darf auch sein, aber auch nur - wie schon erwähnt - weil Hue bereits vorhanden.
 
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben