Statistik des Forums

Themen
28.161
Beiträge
310.883
Mitglieder
44.224
Neuestes Mitglied
Timba23

Alexa und andere Haustechnik - Pro Kontra

4,30 Stern(e) 10 Votes
Meine Güte. Schläfst du schlecht? Zu wenig Sauerstoff am Morgen? Hat Alexa wieder die falschen Medikamente bestellt? Redet außer Alexa niemand mit dir? Ich habe nie gesagt, dass sie so gut sind, wie Alexa und Co., deren Spracherkennung ohne Frage Top ist. Man erkauft sich das dann eben mit diverser Datensammelwut und es gibt eben "ernstzunehmende" Alternativen, von gleichwertig hat niemand was gesagt. Ich mag Synohr auch nicht, zumal es echt hässlich ist. realKNX hat da mehr Potenzial. Wann genau hattest du das bei dir? Aber was erzähle ich überhaupt, du scheinst die Teile ja erfunden zu haben. Ich erblasse nun vor Ehrfurcht, denn ich habe ja keine Ahnung, schon garnicht von KNX.

Im Internet macht sich immer noch jeder selbst zum Depp. Schönes Wochenende, Herzje :)
mich nervt es, wenn Leute solchen großen Unsinn schreiben. Du hast Dich bereits mit "ernstzunehmende Alternativen" völlig disqualifiziert. Es sind KEINE Alternativen...nicht mal annähernd. Keinen Millimeter! Wenn Du das nicht so siehst, kennst Du die System nicht oder hast diese nie richtig getestet! Das sind einfach Fakten! Punkt!
 
Alles klar, ich gebe auf. Hast gewonnen. Schönes Wochende! Entspannung könntest du gut gebrauchen :)
 
PS: Ich hatte mir (dummerweise) direkt 5x Syncohr gekauft (noch in der Bauphase) und erst nach Monaten bin ich zum Test gekommen. Kosten: ca. 4000 EUR. Rückgabe war natürlich nicht möglich. Habe dann alle übers KNX Forum wieder verkauft. 200..300 EUR habe ich pro Stk. bekommen. Merkst was? Die wollte keine haben! Es funktioniert schlicht nicht. Von einem der zwei gekauft hatte, mussten beide eingeschickt werden da defekt.

Zitat von "realKNX" zu Syhnohr: "Michi ist ein sehr guter Freund. Wir hatten sogar einen gemeinsamen Stand au der Eltefa letztes Jahr. Er hat gewaltig viel Entwicklung in das Synohr gesteckt, und ich würde es mir nicht anmaßen sein Produkt mit unserem zu vergleichen. Für mich ist er der Herr der Sprachanalyse. "

^---- das sagt wirklich alles! In absehbarer Zeit wird es keine offline Lösung geben, welche es mit cloud Lösung alla Alexa, Siri, Google aufnehmen kann.Da liegen einfach Welten dazwischen...schon allein bzgl. der technischen Infrastruktur.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Zitat von "realKNX" zu Syhnohr: "Michi ist ein sehr guter Freund. Wir hatten sogar einen gemeinsamen Stand au der Eltefa letztes Jahr. Er hat gewaltig viel Entwicklung in das Synohr gesteckt, und ich würde es mir nicht anmaßen sein Produkt mit unserem zu vergleichen. Für mich ist er der Herr der Sprachanalyse. "

^---- das sagt wirklich alles! In absehbarer Zeit wird es keine offline Lösung geben, welche es mit cloud Lösung alla Alexa, Siri, Google aufnehmen kann.Da liegen einfach Welten dazwischen...schon allein bzgl. der technischen Infrastruktur.
Hi, nachdem Du mich hier zitierst eine kurze Info dazu:
Ich mache meine Freunde oder deren Produkte öffentlich nicht schlecht!
Nachdem Du das Synohr jetzt kennst, kannst du ja mal die Funktionalität mit der Offline Sprache von RealKNX selbst vergleichen:
Hier unser letztes Video, aufgenommen mit Messenebengeräuschen!
 
Ich dachte Werbung wäre hier nicht erlaubt :) Ihr könnt Videos so viel machen wie Ihr wollt..wer technisch nur etwas Verständnis hat, weiß das eine offline Lösung aktuell NICHT an cloud Dienste rankommen KANN! insb. nicht von Konzernen wie Google oder Apple (quasi ohne Limit an Budget, Technik und KnowNow).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Und noch mal "Für mich ist er der Herr der Sprachanalyse"...und diese funtioniert beim Syncohr (im Vergleich zu Google und Co.) äusserst schlecht. Wer das abstreitet, kennt eines von beiden Systemen schlicht nicht!
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben