2-Fachverglasung bei KFW70 ???

4,50 Stern(e) 4 Votes
Zuletzt aktualisiert 13.06.2024
Sie befinden sich auf der Seite 2 der Diskussion zum Thema: 2-Fachverglasung bei KFW70 ???
>> Zum 1. Beitrag <<

D

daytona

Wann erfolgt im Regelfall
Voraussetzung dafür ist aber, das KFW 70 immer noch erreicht wird, sonst hast du später ein Problem...
Was genau meinst du mit später? Kündigt sich die KFW zu Kontrollen an, erfolgen diese sporadisch nach dem Zufallsprinzip oder sind stets alle Unterlagen hinterher einzureichen?
 
andimann

andimann

Moin,

Was genau meinst du mit später? Kündigt sich die KFW zu Kontrollen an, erfolgen diese sporadisch nach dem Zufallsprinzip oder sind stets alle Unterlagen hinterher einzureichen?
Keine Ahnung, habe mit der KFW Nummer nichts am Hut. Was ich meinte ist, wenn du KFW Gelder in Anspruch nimmst, musst du die Bedingungen auch erfüllen. Sonst ist das Betrug. Ob die das kontrollieren weiß ich nicht. Könnte mir aber schon vorstellen, dass es da auch mal Nachfragen gibt. Sonst könnte ja jeder sein Haus als KfW 40 plus Haus definieren

Kann aber gut sein, dass das Haus auch mit den schlechteren Fenstern noch die Kfw 70 Bedingungen einhält.

Da ist nun die entscheidende Frage wie du baust: wirklich per echtem Bauträger (Haus und Grundstück aus einer Hand und gehen auch erst nach Fertigstellung in deinen Besitz über) und per GU/GÜ (ein Generalunternehmen baut für dich auf deinem Grundstück und du bist Bauherr mit allen Rechten und Pflichten).

Im ersten Fall muss der BT garantieren, dass die KFW Bedingungen eingehalten werden, im zweiten Fall der Bauherr, also DU.

Auch deine Handhabe gegen den Unternehmer richtig sich danach. Ein GU/GÜ muss dir liefern was im Vertrag steht, also 3 Fach Verglasung mit UG 0,7. Wie weit die Bauleistungsbeschreibung bei einem Bauträger bindend ist, weiß ich nicht. Von dem kaufst du ja nur „ein Stück fertiges Haus mit Grundstück“ und hast eigentlich auf die Bauweise nur begrenzt Einfluss.


Die KFW Anträge müssen doch vor dem ersten Spatenstich eingereicht worden sein, oder? Also kann man die doch gar nicht mehr ändern? Dann müsstest du die Fenster auf jeden Fall austauschen, sonst ist deine KFW Finanzierung hinfällig.


Viele Grüße,


Andreas
 
andimann

andimann

Noch was, für mich wäre bereits aus Schallschutzgründen eine 3fach Verglasung ein absolutes, nicht diskutables Must have. Sprich, ich würde die austauschen lassen.
 
K1300S

K1300S

Davon abgesehen muss ein gesamtes Fenster mit Ug von 0,7 nicht besser sein als eines mit Ug von 0,8, denn der Rahmen spielt eine entscheidende Rolle bei der Berechnung des Uw.

VG

K1300S
 
andimann

andimann

Hi,

Davon abgesehen muss ein gesamtes Fenster mit Ug von 0,7 nicht besser sein als eines mit Ug von 0,8, denn der Rahmen spielt eine entscheidende Rolle bei der Berechnung des Uw.
alles vollkommen richtig. Aber wenn ich Vertrag 3 fach mit UG 0,7 steht, lasse ich keine 2 fach mit UG 0,8 im Haus drin.
Wenn ich ein Auto in Blau bestelle will ich auch ein blaues und kein grünes. Auch wenn das grüne zweifellos genauso gut fährt!

Viele Grüße,

Andreas
 
K1300S

K1300S

Da bin ich ja ganz bei Dir. Es sei nur darauf hingewiesen, dass der GU sich auch auf diesem Wege "rächen" kann, wenn er nämlich zwar das richtige Glas aber dafür einen billigen Rahmen verbaut.
 
Zuletzt aktualisiert 13.06.2024
Im Forum Bauland / Baurecht / Baugenehmigung / Verträge gibt es 3140 Themen mit insgesamt 42418 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben