[ fingerhaus] in Foren - Beiträgen

Einfamilienhaus–Neubauvorhaben von Tag 1 an - Und die Planung beginnt

[Seite 7]
... noch zu streichen. Die Küche ist nur für die Vergleichbarkeit drin. Wird dann hinterher ggf. rausgestrichen und separat bestellt. Fingerhaus erzählte uns sie hätten eine Kooperation mit einem Küchenstudio und da wären min. 50 % Rabatt (wohl auf den UVP - was das heißt wissen wir ja auch ...

[Seite 49]
Bei Fingerhaus sind wir mal auf einer Ausstellung in Frankenberg gewesen. Die gezeigten Musterhäuser fanden wir aber allesamt äußerst unpraktisch und irgendwie steril. Sicher, man kann natürlich eigene Ideen einfließen lassen, aber uns hat es nicht überzeugt, da auch ein Charakter der Häuser ...

[Seite 17]
... bisschen der Verkäufer durch. Das stellt unserer ersten Termin bei Fingerhaus in ein ganz anderes Licht. Daher überlegen wir derzeit, ob Fingerhaus überhaupt noch für ein zweites Gespräch in Frage kommt. Wir warten nun aber erst mal die nächsten Gespräche ab. Morgen geht es weiter mit einem ...

[Seite 6]
09.02.2020 - Erfahrungsbericht Erstgespräch Fingerhaus: Heute hatten wir den allerersten persönlichen Kontakt mit einem Hausanbieter. Die wirklich freundliche Mitarbeiter von Fingerhaus hat uns pünktlich und wie vereinbart am Haupteingang der Firmenzentrale abgeholt. Daraufhin hat sie uns geduldig ...

[Seite 8]
... zusammen den selbst aus dem Netz zusammengeklauten Grundriss verschlimmbessern kann eigentlich zu keinem besonders gutem Ergebnis führen. Fingerhaus ist übrigens eher gehobener Sektor, wenn ihr da die Ausstattung schon mau findet

... hat es, wie vermutlich bei den meisten, mit der Anforderung eines Katalogs bei einer Fertighausfirma. Bei uns war das Mitte Dezember Fingerhaus. Darauf folgte ein Telefonat mit einem Hausverkäufer der o.g. Firma und die Vereinbarung eines ersten Beratungsgespräches. Dieser Termin steht ...

[Seite 12]
... ausführlich aber auch für uns sehr aufschlussreich. Mit FMR haben wir demnächst ebenfalls einen Termin und wir werden auch noch zu Fingerhaus gehen. Bei den drei Firmen werden wir es denke ich aber zunächst mal belassen und dann weiter sehen. Fingerhaus ist bei uns ausgeschieden. Kann dir dann ...

[Seite 15]
... Post möchte ich Euch gerne auf dem Laufenden halten... Wir haben nun bei insgesamt 9 Firmen einen Erstgespräch. Neben den großen FH-Anbietern (Fingerhaus, Schwörerhaus, Bien-Zenker, Hanse) sind auch zwei regionale mittelgroße FH-Anbieter (Büdenbender Haus und Zimmermann Haus), ein kleiner ...

[Seite 18]
... Daher hatten wir uns dazu entschieden, auf einen Zweittermin mit Fingerhaus zu verzichten. Über Fingerhaus und die Verkäuferin können wir nun wirklich nichts negatives sagen. Fingerhaus baut sicherlich schöne Häuser zu guten Preisen, insgesamt passte die Unternehmensphilosophie aber ...


Kampa oder Fingerhaus? Einige grundsätzliche Fragen

... und haben hierzu schon einiges (u.a. hier im Forum gelesen!), aber einige Fragen sind noch offen. Gleich vorab: Wir werden uns zwischen Kampa und Fingerhaus entscheiden. Sicherlich werden viele hier davon abraten oder sich für eine der Firmen aussprechen oder ganz und gar auf Massivbau ...

[Seite 2]
... liegt, haben wir das nicht weiter vertieft. Baulich alles vom Feinsten, z.B. Fenster, Smarthome Ausstattung usw. Bei Fingerhaus reicht eigentlich ein Blick in den aktuellen Katalog sowie die Ausstattung der Musterhäuser, um die Zielgruppe zu erkennen: betuchte Pensionäre, die im ...

[Seite 3]
... n. Etwas günstiger war nur unser Anbieter. Klein ohne Musterhäuser, ohne Verkäufer, ohne aufgeblähte Bemusterungsausstellung usw. Mit KAMPA und Fingerhaus waren wir recht schnell fertig. Kampa hat uns einen Gutschein angeboten, wenn wir die Küche auch bei Ihnen bestellen

[Seite 4]
... schon heute nicht mehr modernst. Stiebel und Viessmann, der Vergleich ist für mich "dasselbe in grün" wie der zwischen Kampa und Fingerhaus. Ich würde sagen: geh´ eine Runde weiter, d.h. entscheide Dich zwischen den beiden Anbietern und mach´ dann mit der Bemusterung weiter. In der ...

[Seite 5]
... Leute sprechen kann, die sich gut mit der Technik usw auskennen und nicht nur die üblichen Werbeversprechen runterbeten können? Der Berater bei Fingerhaus war zwar auch speziell, aber er hatte wirklich Ahnung vom Bau, der Technik usw. Naja.. mal sehen. Was aber schon krass ist ist der Preis bei ...

[Seite 6]
Man sollte bei der Entscheidung der Baufirma durchaus auch den Kundenservice nach Fertigstellung nicht völlig außer acht lassen. Wir haben mit Fingerhaus gebaut und mussten kurz nach Ablauf der Gewährleistungsfrist von 5 Jahren einen massiven Wasserschaden aufgrund einer im Bereich der Verbindung ...



Oben