Zeitschaltuhr Zirkulation an der Heizung

4,30 Stern(e) 3 Votes
Wenn du die Pumpe manuell einschaltest, musst du doch hören / spüren ob sie läuft.
Was willst du da abwarten?
Ich merke ja im Prinzip, dass sie nicht läuft. Ich stelle ja das Uhrzeit Rädchen ein und wenn ich stundenlang später noch mal hingehe steht das Rädchen immer noch am Ausgangspunkt. Es dreht sich gar nicht mit, obwohl es natürlich mit laufen soll. Ich warte jetzt ein bisschen ab und melde mich dann beim Heizungsbauer wieder
 
Aber die Pumpe hat doch auch einen Modus für einfach an/aus.
Wenn du die Hand drauf hast und sie einschaltest, müsstest du spüren/hören, dass die Pumpe an sich läuft. Ganz unabhängig von allen Steuerungen.
Funktioniert natürlich nur, wenn von der Heizungssteuerung überhaupt Strom kommt.
 
Ich stelle ja das Uhrzeit Rädchen ein und wenn ich stundenlang später noch mal hingehe steht das Rädchen immer noch am Ausgangspunkt.
Dann kann die Zeitschaltung ja nicht funktionieren :D
Wie @apokolok schreibt, schalt sie doch einfach mal ein ob sie überhaupt läuft.
Hat sie überhaupt Strom?

Bin mir nicht sicher, Weihnachtsbeleuchtung is schon wieder bisschen her, aber eine Zeitschaltuhr rattert doch leise wenn die Uhr mit läuft, oder?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Von wo kommt der strom für die Zeitschaltuhr?würde mich nicht wundern wenn der Strom für die Zeitschaltuhr von der Wärmepumpe kommt. Und diese aber ab im Menü abgewählt ist.
 
Oben