Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
45
Gäste online
676
Besucher gesamt
721

Statistik des Forums

Themen
29.586
Beiträge
381.368
Mitglieder
47.226

Zeitplanung Wohnungsübergabe und Umzug

4,60 Stern(e) 5 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Zeig doch mal ein paar nette Fotos von der Wohnung.
Wir haben zwar gebaut und jetzt ein Haus, ich spiele dennoch wieder mit dem Gedanken einer Wohnung :)
Wir werden bei der Vorbegehung nächste Woche hoffentlich einige schöne Fotos machen - davon kann ich dann gerne welche einstellen :)
 
  • Like
Reaktionen: ypg
Also wenn es wirklich NUR die Küche ist, würd ich für Ende Januar kündigen. Ohne Küche ist nicht schön, aber mit Mikrowelle und Wasserkocher kommt man schon mal ne Weile über die Runden...
Ansonsten erst mal abwarten.
 
Der Bauträger hat also bis April 2020 Zeit, um fertig zu werden. Was macht ihr denn, wenn dann "plötzlich" der Winter kommt und er die Außenanlagen doch nicht bis Dezember fertig hat? Ohne Außenanlagen keine endgültige Abnahme = kein Einzug eurerseits. Und der BT müsste nicht mal Entschädigug zahlen, wenn ihr überhangsweise ins Hotel ziehen müsst, da er weder in Verzug ist zum Ursprungstermin noch euch bisher eine schriftliche Zusage mit Übergabedatum geschickt hat.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Wir haben zwar gebaut und jetzt ein Haus, ich spiele dennoch wieder mit dem Gedanken einer Wohnung
Nur mal so zwischendurch...
Wir schlenderten vorige Woche durch Görlitz und "verirrten" uns in ein altes Stadthaus, welches gerade saniert wurde. Da alles offen stand, sind wir einfach rein.. und waren total geflasht... traumhaft schön!!! Die zukünftige Küche wurde z.B. durch eine Glas-Metall-Wand im Industrial Look abgetrennt. Die Parkett-Böden sahen aus, wie alte Dielen. Im Bad wurde ein altes Industriefenster verbaut, um Licht reinzubringen. Fliesen im Marokkanischen Stil.. Und erst der Hausflur...!!! Man erahnt schon die neue alte Schönheit. Sogar eine kleiner Fahrstuhl hat irgendwie Platz gefunden. Vorne raus das bunte Zentrums-Leben und hinten raus ein kleines grünes Paradies mit hohen Backsteinmauern. Ach ja.. so könnt ich auch wohnen :) LG Steffi
 
Unglaublich. Einfach fremdes Eigentum betreten und Hausfriedensbruch begehen.
Ist egal ob abgesperrt oder nicht.
Als meine Eltern gebaut haben mussten wir auch ständig Leute von der Baustelle verweisen. Einige haben dann noch frech behauptet dass sie das dürfen da sie die Bauherren kennen. War aber nicht so.
Wenn auf meiner Baustelle einer rumturnen würde es aber ordentlich rumpeln...
 
Der Bauträger hat also bis April 2020 Zeit, um fertig zu werden. Was macht ihr denn, wenn dann "plötzlich" der Winter kommt und er die Außenanlagen doch nicht bis Dezember fertig hat? Ohne Außenanlagen keine endgültige Abnahme = kein Einzug eurerseits. Und der BT müsste nicht mal Entschädigug zahlen, wenn ihr überhangsweise ins Hotel ziehen müsst, da er weder in Verzug ist zum Ursprungstermin noch euch bisher eine schriftliche Zusage mit Übergabedatum geschickt hat.
Die Aussenanlagen sind fertig und müssen nur noch abgenommen werden. Bäume und Sträucher sind schon gepflanzt, Tiefgarage ist fertig etc. Aber du hast schon Recht in der Abnahme der Aussenanlagen an sich steckt ein zeitliches Risiko, denn wenn Mängel gefunden werden sollten, müssen diese ja noch behoben werden was die Wohnungsübergabe weiter verzögern könnte.

Falls es hart auf hart kommt könnten wir für ein paar Wochen auch bei den Schwiegereltern unterkommen. Auf der Strasse stehen würden wir also in keinem Fall. Möbel können für 300 EUR im Monat eingelagert werden, was ein Bruchteil der Monatsmiete in München darstellt.
 

Ähnliche Themen
15.07.2013Welche Kosten durch Bankkredit nicht abgedeckt?Beiträge: 13

Oben