Bundesbank negativzinsen Vorfälligkeitsentschädigung Anwalt

3,60 Stern(e) 7 Votes
Hallo Gemeine

Da unsere Eigentumswohnung verkauft wird, habe ich am Montag die Berechnung zur Vorfälligkeitsentschädigung von der Bank bekommen.
Die detaillierte Rechnung war aber nicht dabei. Ist aber angefordert.
Jetzt habe ich die zahlen durch Diverse Internetrechner durchgejagt.
Bei einem Rechner war ein interessanter Text:
"Die errechnete Vorfälligkeitsentschädigung ist höher als die bis zum Ende Zinsbindung noch fälligen Zinsen in höhe von 16800 Euro. Das ist nach unserer Auffassung nicht zulässig, so dass die Vorfälligkeitsentschädigung nur maximal 16800 beträgt. Es gibt dazu aber keine höchstrichterliche Rechtsprechung."

Kann mir dazu jemand was sagen?
Überlege schon einen Anwalt zu befragen.

lg
 
Die errechnete Vorfälligkeitsentschädigung ist höher als die bis zum Ende Zinsbindung noch fälligen Zinsen in höhe von 16800 Euro. Das ist nach unserer Auffassung nicht zulässig, so dass die Vorfälligkeitsentschädigung nur maximal 16800 beträgt. Es gibt dazu aber keine höchstrichterliche Rechtsprechung.
Das ist inzwischen normal.

Gesetzliche Vorgabe ist, mit Wiederanlagezinsen zu rechnen. Das MUSS jede Bank so machen, unabhängig davon, was sie tatsächlich mit dem Geld macht. Haben Verbraucherschützer so beim Gesetzgeber durchgesetzt.
Problem ist inzwischen, dass die Wiederanlagesätze negativ sind und daher die VE tatsächlich höher als die bis zum Ende der Laufzeit anfallenden Zinsen sein kann.
Kann man selbst gut nachrechnen, ist bei der Berechnung der Bank aber auch aufgeführt (Wiederanlagesätze kann man bei der Bundesbank nachschauen).
Der Anwalt ist Zeitverschwendung.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Es geht halt um eine Differenz von 2200 Euro.
Aber ich werde mir dann den Gang zum Anwalt sparen. Kostet ja auch paar Euros.

Eigentlich wollt ich NUR ein Haus Bauen :p
Ich habe das vorher nur mit meinem Taschenrechner gerechnet.

Trotzdem danke für eure Antworten
lg
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Ich bin immer wieder erstaunt, was es so alles gibt.
Warum ? Man liest doch in der Presse das die bösen Banken jammern ... aber wehe Die Kontoführungsgebühr kommt. Die Banken können die kundengelder nicht gewinnbringend anlegen . Aus dem Investmentbanking ziehen sich alle raus . Überschuss muss täglich zu hohen negativzinsen bei der Bundesbank geparkt werden
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben