Luft-Wasser-Wärmepumpe sehr laut

4,30 Stern(e) 3 Votes
H

HilfeHilfe

Hallo,

hinter unserem Zweifamilienhaus steht die Luft-Wasser-Wärmepumpe. Unsere neuen Nachbarn ( 3FH) sind sehr nett. Die Nachbarn im EG sind den ersten Winter im Neubau und hören die Luft-Wasser-Wärmepumpe in seiner vollen Arbeitsleistung.

Sie empfinden diese als sehr laut wenn Sie zB. gegen Abend bei Minusgraden läuft ( verständlich da Haus beheizt wird).

Der Heizungsbauer sagt, ja man kann in den Abend/Nachtstunden die Luft-Wasser-Wärmepumpe "drosseln" damit Sie nicht so dolle läuft und laut ist das würde aber abraten da

1 - Haus abkühlt
2- die Luft-Wasser-Wärmepumpe Gefahr läuft zu vereisen da auch die Heizstäbe auch gedrosselt werden

Was sagt ihr dazu? Gibts auch zulässige Dezibel ?
 
K

Knallkörper

1 Meter vor dem Fenster deines Nachbarn dürfen es 35 dB(A) sein (nachts). Das ist nicht viel..
 
andimann

andimann

Moin,
das ist leider in prinzipbedingtes Problem bei den Anlagen. Nachts im Winter machen die Dinger einen Höllenkrach.
Wobei der Krach unnötig ist, ab -5 C wird die ohnehin als reine Stromheizung laufen. Der Ventilatorlärm ist dann nur noch etwas Show für dein Gewissen.
Verstehe aber ehrlich gesagt nicht wirklich, warum du Sie nachts laufen lässt. (Auch wenn es fast jeder macht). Die Effizienz dieser Heizungen hängt unmittelbar an der Außentemperatur. Je höher, desto besser. Also gerade im Winter sollte man eher Tagsüber heizen. Nachts sollte die eigentlich ausbleiben können, wenn dein Haus ordentlich isoliert ist.
Ich weiß, macht kaum einer so... aber so war der Einsatzzweck dieser Dinger zumindest mal gedacht....

Viele Grüße,

Andreas
 
H

HilfeHilfe

der Sanitäter sagte mir bei den minusgraden muss sie nachts an bleiben damit sie nicht zufriert...

hmm kein plan
 
andimann

andimann

was soll da einfrieren???? Das Kältemittel???;)
Durch das laufen lassen wird die Außeneinheit kälter, dort soll ja der Umgebung Wärme entzogen werden.
Klar, bei Eisregen könnte dir ein still stehender Ventilator festpappen, aber das ist dann doch eher der Ausnahmefall, oder?
 
Zuletzt aktualisiert 24.06.2024
Im Forum Wärmepumpen / Lüftungsanlagen gibt es 760 Themen mit insgesamt 11234 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Luft-Wasser-Wärmepumpe sehr laut
Nr.ErgebnisBeiträge
1Pufferspeicher bei Wärmepumpe sinnvoll? 72
2Vorbereitung für Photovoltaik oder Solarthermie bei Luft-Wasser-Wärmepumpe 18
3Heizkreise/Thermostate für Wohnen/Essen/Küche bei Fußbodenheizung/Wärmepumpe 35
4Wärmepumpe besser im Haus oder im Garten? 38
5Wärmepumpe an sep. Zähler oder zusammen mit Haushaltsstrom 20
6Welcher Speicher bei Luft-Wasser-Wärmepumpe? 16
7Aufstellort Wärmepumpe - im Süden? 13
8KfW55: Gas oder Luft-Wasser-Wärmepumpe mit/ohne Photovoltaik 17
9Kann die Luft-Wasser-Wärmepumpe im Sommer auch zum Kühlen verwendet werden? 20
10Bafa Innovationsförderung für Wärmepumpe mglw. zu spät - was nun? 16
11Nahwärme vs Luft-Wasser-Wärmepumpe bei KfW 40 plus 15
12Buderus Wärmepumpe Logaplus WLW 196 iAR-6S 13
13Badheizung und Wärmepumpe 22
14Gas gegen Wärmepumpe tauschen 27
15Wärmepumpe autark mit Photovoltaikanlage betreiben. 88
16BAFA Förderung Luft-Wasser-Wärmepumpe bei Neubau - Wie läuft das ab? 30
17Erfahrung mit Fujitsu - Zewotherm Duo - Luft-Wasser-Wärmepumpe 14
18Nachtabsenkung der Wärmepumpe sinnvoll? 13
19Wärmepumpe Nibe 735G Viebrockhaus Stromverbrauch zu Hoch 11
20Kühlen im Sommer mit Luft-Wasser-Wärmepumpe, Fußbodenheizung und/oder Lüftungsanlage? 29

Oben