Kosten - Erdaushub EFH mit Keller

4,30 Stern(e) 3 Votes
Ich war zwar die letzten Monate hier wenig aktiv (hoffe das ändert sich wieder) habe aber auch ein Angebot bzgl. Erdarbeiten / Aushub vor mir liegen.

Erdarbeiten --> Zwischenmaterial (Rotlage) in einer Stärke von ca. 25cm aufnehmen, verladen abfahren inkl. Entsorgung (180 m³) für 3.240 € netto
Aushub --> Baugrubenaushub mit ca. 4m Tiefe bei insgesamt über 2.500 m³ für 20.000 netto

Finde deine Preise @exto1791somit doch etwas teuer oder habe ich etwas überlesen?
 
Ich war zwar die letzten Monate hier wenig aktiv (hoffe das ändert sich wieder) habe aber auch ein Angebot bzgl. Erdarbeiten / Aushub vor mir liegen.

Erdarbeiten --> Zwischenmaterial (Rotlage) in einer Stärke von ca. 25cm aufnehmen, verladen abfahren inkl. Entsorgung (180 m³) für 3.240 € netto
Aushub --> Baugrubenaushub mit ca. 4m Tiefe bei insgesamt über 2.500 m³ für 20.000 netto

Finde deine Preise @exto1791somit doch etwas teuer oder habe ich etwas überlesen?
a) kommt es immer darauf an wie groß dein Loch ist - und dann natürlich sowies: mit Keller oder ohne?
b) sind die Deponiekosten hier ganz entscheidend! Ist natürlich von Region zu Region total unterschiedlich... letztlich ist das auch der Preis, der den Bock fett macht :)
c) ist bei uns noch die Setzung des Revisisonsschachtes mit 2.500€ inbegriffen, die kannst du dann ggf. abziehen.

Nach Rücksprache mit 5 anderen Bauherren (Nachbarn) sind die Kosten aber total realistisch. Die anderen haben auch so viel bezahlt. Haben auch schon Vergleichsangebote. Unter 30.000€... keine Chance leider :(
 
Da wir mit TG u. KG bauen wird es ein schon ziemlich großes Loch!;)

Der Münchner Boden scheint wohl ziemlich gut (bei uns auf alle Fälle) zu sein. Wir haben hier so gut wie keine Deponiekosten da der Auftragnehmer wohl einen Großteil freiverwenden wird. Vielleicht habe ich noch den kleinen Bonus, dass uns der Auftragnehmer bekannt ist...

Auf alle Fälle wünsche ich einen guten Start und gutes Gelingen!:)
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
@Muc1985: sind die 20.000,- € netto Kosten für Aushub mit Verladung & Abtransport, oder ohne? Wollte vergleichen, da. z.B. für 540 m³ inkl. Verladen, aber ohne Abtransport wurde uns 3.456,00 € netto veranschlagt.
 
Oben