Inbetriebnahme der Netzwerkinstallation

4,30 Stern(e) 4 Votes
Uwe82

Uwe82

Normalerweise ist hinten darauf immer ein Farbschema für A- und B-Variante. Wenn die Dosen schon aufgelegt sind, frag Deinen Elektriker, welche Variante er genommen hat, sonst gibts eben ne 50/50-Chance .

Ich habe immer A genommen, weil dabei die Drähte so wie sie verdrillt wurden nebeneinander liegen. Zur Not kannst Du das auch bei einer Dose mal nachschauen.
 
C

Caspar2020

Also vom crimpen würde ich absehen. Das auflegen auf das Patch-Feld mit nem LSA dagegen ist echt sehr einfach. Insbesondere, weil es auch einfach zu korrigieren ist
 
Sascha aus H

Sascha aus H

Ich kann auf dem Bild leider nicht erkennen, was mit dem Kabel ist.
Man erkennt auf jeden Fall dort den APL, wurde auch eine Telefondose daneben gesetzt?
In diese müsstest du dann das Kabel der Fritzbox (wenn darüber Telefon läuft) stecken, ansonsten muss zusätzlich zur Telefondose noch ein Splitter angebracht werden.
 
Sascha aus H

Sascha aus H

Deswegen der Hinweis, wie er versucht etwas anzuschließen.
Es gibt durchaus noch Gebiete in Dtl. wo es noch alte Anschlüsse gibt.
 
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben