Holzblockhaus als Ferienhaus (guter Anbieter, Kosten usw.)

5,00 Stern(e) 3 Votes
M

mazzo0412

Hallo zusammen,
wir haben uns ein in der nördlichen Oberpfalz (Bayern) gekauft. Dieses Grundstück ist ca. 200 qm, befindet sich in einem Ferienhaus-Dorf.

Wir wollen darauf ein Blockhaus (16 oder 20cm dickes Holz) gem. des Bebauungsplanes stellen. Es gibt zwei Größen von Häuser (A: 8 x 5,50m, B: 9x5m). Beide Häuser haben normales Satteldach und zwei Stockwerke (OG jedoch mit Dachschräge mit 30 Grad Neigung)

Unsere Fragen:

- Wer kann uns allgemeine Tipps geben, hinsichtlich eines "guten Anbieters". (Es gibt ja soooo viele Anbieter, z.B. aus Russland, Polen usw.)

- Was kostet so ein Haus in etwa insgesamt am Schluss, wenn man nicht allzu viel Eigenleistung erbringt?

Danke
 
I

ImkeZum

Hallo, wir sind auch seit einem halben halben Jahr auf der Suche nach einem geeignetem Anbieter für ein Holzhaus. Zuerst haben wir Finnhütten favorisiert, uns mehrere Anbieter angeschaut, es war zum Verzweifeln. Nun bauen wir ein Holzhaus in Holzrahmenbauweise mit einem deutschen Anbieter, die Häuser werden aber in Estland produziert. Das ist die Firma Norges Hus. Ganz und gar abzuraten ist von der Fa Dunzik. So ein Reinfall: Internetseite grottenschlecht, wir haben einen Termin vereinbart, hingefahren, um dann zu hören, dass die Preise auf der Seite ja auch von 1996 seien und das Haus nun 30.000 € teurer sei. Unmöglich.
 
D

Don Esteban

Hallo @ImkeZum. Ich bin ganz neu hier und möchte auch mit Norges Hus bauen. Ich wollte Dich persönlich anschreiben, kann das aber noch nicht, weil ich neu bin. Egal, ich wollte nur nochmals detailliert nachfragen wie Deine Erfahrungen sind und was Du dort schon überprüft hast? Ich bin noch etwas skeptisch, was die Seriosität von Norges Hus angeht.
 
D

Don Esteban

Danke für den Hinweis @OlliQueck Ich habe es über Google mit Firefox und mit Chrome versucht. Bei mir kommen keine Bewertungen. Wie sind die denn? Kannst Du einen Screenshot machen? Darf man das hier?
 
D

Don Esteban

Kommando zurück. Habe es geschafft. Ich bin schon eine Zeit im Ausland und habe daher niemals die Bewertungen bekommen. Jetzt habe ich manuell den Standort verändert und die Bewertungen erscheinen. 1.0, schlimmer geht es ja gar nicht. Ich hatte schon einiges vermutet. Und die paar positiven Berichte hier sehen mir gefaked aus. Das sind alles nur Vermutungen, aber ich werde mich garantiert auf mein Bauchgefühl verlassen. Vielen Dank @OlliQueck für diesen entscheidenden Hinweis.
 

Ähnliche Themen
02.08.2020Empfehlungen für Massivholzhaus-Anbieter in Schleswig HolsteinBeiträge: 31
21.02.2021Bausatz-Fertighäuser - Wer hat damit Erfahrungen und Tipps?Beiträge: 35

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben