Grundrissplanung Stadtvilla Neubau mit Keller

4,80 Stern(e) 5 Votes
Zuletzt aktualisiert 15.06.2024
Sie befinden sich auf der Seite 7 der Diskussion zum Thema: Grundrissplanung Stadtvilla Neubau mit Keller
>> Zum 1. Beitrag <<

11ant

11ant

Wen hier um einen "Lageplan" gebeten wird, meint das nicht, in das Grundstück so reinzuzoomen, daß man außer an welcher Kante die Straße anliegt nichts darauf sehen kann. Dennoch erkennt man ...
Bebauungsplan/Einschränkungen: keine relevante Einschränkungen für unser Vorhaben
Größe des Grundstücks 638qm
... aber immerhin als gelogen. Die Conclusio "keine relevanten Einschränkungen" mag - mindestens ohne Höhenlinien - zutreffen. In der links im Bild in #27 abgeschnittenen Nutzungsschablone entdeckt man zulässige zwei Vollgeschosse, Grundflächenzahl 0,4 und Geschossflächenzahl 0,6 (mal 638 qm also insofern tatsächlich nicht einschränkend). Aber man erkennt, daß es einen Bebauungsplan gibt - und den sollte man sich einmal näher (und auch nicht nur im Bildteil) ansehen.

Ich habe das Haus mal "hingestellt"; das Grundstück schätze ich etwa auf 25,70 x 24,80 m (b/t).

grundrissplanung-stadtvilla-neubau-mit-keller-311253-1.PNG


RFB 2,75 im OG? Wie stark soll denn Eure Decke EG/OG werden? Bei RFB 0,00 im EG bleibt wird das nicht viel Lichte Raumhöhe geben oder bin ich da falsch gewickelt?
Deine Befürchtung halte ich für berechtigt. Deckenstärke oder Bodenaufbau - eines von beiden hat der Planer wohl in der Addition vergessen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zuletzt aktualisiert 15.06.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2312 Themen mit insgesamt 80737 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben