Grundrissplanung Stadtvilla Neubau mit Keller

4,80 Stern(e) 5 Votes
Zuletzt aktualisiert 25.06.2024
Sie befinden sich auf der Seite 4 der Diskussion zum Thema: Grundrissplanung Stadtvilla Neubau mit Keller
>> Zum 1. Beitrag <<

P

Petey01

Was soll denn diese schwachsinnige Zeichnungssimulation, wo man durch eine Wand schaut ?
Ja ist doch wohl klar, dass da eine Wand ist. In 3D wird es wohl nicht anders möglich sein die Küche darzustellen. Sollte ja auch nur zeigen, dass eine Küche recht gut reinpasst.


Ist der Grundriss wirklich so schlecht, dass wir komplett noch mal von 0 anfangen sollten?
 
H

haydee

Grundriss neu

Küche wird aus genannten Gründen nie wirken

Kunden durch die Privaträume geht nicht.

Garderobe zu klein

Streicht den Erker und steckt das Geld in eine Kontrollierte-Wohnraumlüftung dann habt ihr was davon
 
11ant

11ant

Ja ist doch wohl klar, dass da eine Wand ist. In 3D wird es wohl nicht anders möglich sein die Küche darzustellen.
Nein, eben gerade klar ist da nichts. Es ist für den Bauherren selbst wie auch für sämtliche MitdenkerInnen sinnfrei, eine Simulation ausgerechnet aus einer objektiv unmöglichen Perspektive aufzuziehen. Ich bin hier nicht nur schreibend, sondern auch lesend sehr aktiv, und mein Onkel war leidenschaftlicher Küchenplaner; es wird Gründe geben, warum ich dennoch noch NIE eine solche Darstellungsperspektive einer Küchensimulation gesehen habe. Nämlich einfach, weil das so als Diskussionswerkzeug wertlos ist. Warum schaust Du nicht lieber aus einer möglichen Perspektive in Deine Planküche hinein ?

Ist der Grundriss wirklich so schlecht, dass wir komplett noch mal von 0 anfangen sollten?
Das sind zwei Paar Schuhe: in manchen Kritikpunktekonstellationen ist die Vorgehensweise des Neuanfangs einfach geeigneter als in mehreren Dimensionen herumzuflicken. Das ist progressiv statt destruktiv. Um ein Werturteil geht es dabei nicht - schon gar nicht um eines mit dem Tenor "alles Sch**ße". Auf dem weißen Blatt steht man sich einfach weniger selbst im Weg.
 
Y

ypg

Ist der Grundriss wirklich so schlecht, dass wir komplett noch mal von 0 anfangen sollten?
JA!

Ja ist doch wohl klar, dass da eine Wand ist.
Warum klar?
Eine Simulation in 3D sollte von einem Standpunkt erfolgen, den man real einnehmen kann. Und dann 55-70 Grad Sichtwinkel, was Du auch selbst wahrnehmen kannst.
Dass das bei Deiner Küche nicht funktioniert, ohne dass es schlecht aussieht, ist logisch, weil sie zu schmal ist, um damit zufrieden zu sein.
Nur bringt es nichts, den Standpunkt von zwei Trennwänden und Flur zu wählen, weil Du ihn nie haben wirst.
Einzige Möglichkeit: neu planen.
 
N

Niloa

Ich hab auch immer noch nicht verstanden, wie das Bad funktionieren soll, also wie man in die Dusche kommen soll?
 
Zuletzt aktualisiert 25.06.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2320 Themen mit insgesamt 80916 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Grundrissplanung Stadtvilla Neubau mit Keller
Nr.ErgebnisBeiträge
1Gnadenlose Kritik gesucht! Grundriss 160 qm 29
2Vorplanung mit dem Architekten - eigener Grundriss sinnvoll? 18
3Unser anvisierter Grundriss - bitte um Einschätzungen 67
4Außenwand verschieben im Grundriss? 33
5Grundriss Mehrgenerationenhaus 15
6Unser Grundriss steht zur Diskussion 39
7Grundriss mit der Bitte um eure Meinungen... 63
8Einfamilienhaus in Hanglage, Grundriss: Holzständerbau und Betonfertigkeller 38
9Wieder mal ein Grundriss zur Kritik. 34
10Meinungen zum Haus-Grundriss erwünscht 71
11Grundriss Einfamilienhaus Satteldach - Bitte um eure Tipps 10
12Bitte schaut kritisch über unseren Grundriss-Entwurf 13
13Kubus Grundriss: letzte Tipps erwünscht 28
14Grundriss für 150qm Einfamilienhaus mit Wohnzimmer nach Norden 21
15Ideenfindung für Grundriss 120m2 Einfamilienhaus 12
16Entwurf Grundriss: Planung Erdgeschoss 27
17Grundriss Bungalow 140 qm 26
18Einfamilienhaus Neubau 160qm Grundriss - Bitte um Feedback 22
19Einfamilienhaus ohne Keller - Diskussion Grundriss 19
20Bungalow für 4 Personen mit Dachausbau - Welchen Grundriss? 29

Oben