Grundriss verbessern - wie?!

4,50 Stern(e) 4 Votes
Ich habe das Gefühl, @ypg ist der "uninformierten" Fragen überdrüssig, daher momentan etwas harsch bei den Antworten. Einerseits verständlich, weil einfach die grundlegendsten, angepinnten Beiträge so oft nicht gelesen werden und man es immer wieder anfordern muss.
Aber eigentlich ist das Forum dafür da, dass die "Neulinge" von den erfahrenen Usern lernen und dabei eben noch nicht alles wissen, sonst wäre das Forum auch etwas überflüssig, finde ich...
Nimm dir das nicht zu sehr zu Herzen @LuiseRadiese es geht hier eben auch sehr direkt zu.

Luft-Luft-Wärmepumpe ist in einem Passivhaus angebracht, ansonsten lieber Luft-Wasser. Sieht aus als hättest du einen nicht allzu kompetenten GU an deiner Seite.
Der Fragebogen ist recht dürftig ausgefüllt, Kalkulation fehlt völlig.
Ein Lageplan wäre auch schön.

Du bekommst hier viel Input, wenn du die Infos lieferst und dich in die Diskussion einbringst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich habe das Gefühl, @ypg ist der "uninformierten" Fragen überdrüssig, daher momentan etwas harsch bei den Antworten. Einerseits verständlich, weil einfach die grundlegendsten, angepinnten Beiträge so oft nicht gelesen werden und man es immer wieder anfordern muss.
Aber eigentlich ist das Forum dafür da, dass die "Neulinge" von den erfahrenen Usern lernen und dabei eben noch nicht alles wissen, sonst wäre das Forum auch etwas überflüssig, finde ich...
Nimm dir das nicht zu sehr zu Herzen @LuiseRadiese es geht hier eben auch sehr direkt zu.

Luft-Luft-Wärmepumpe ist in einem Passivhaus angebracht, ansonsten lieber Luft-Wasser. Sieht aus als hättest du einen nicht allzu kompetenten GU an deiner Seite.
Der Fragebogen ist recht dürftig ausgefüllt, Kalkulation fehlt völlig.
Ein Lageplan wäre auch schön.

Du bekommst hier viel Input, wenn du die Infos lieferst und dich in die Diskussion einbringst.
Danke, damit kann ich etwas anfangen. Ich habe das ausgefüllt, was ich auf Anhieb wusste. Mir war nicht klar, dass ich beispielsweise Daten zur Heizungsanlage parat muss, um mich zum Grundriss beraten zu lassen. Es mag sein, dass ich zudem zu anderen Themen rund ums Bauen, u.a. Heizung blauäugig und uninformiert bin, hatte aber ursprünglich diesbezüglich keinen Beratungsbedarf.
Denn ich war ja davon ausgegangen, dass wir es in professionelle Hände abgegeben haben. Vielleicht ist das verpönt oder gar ein Fehler, aber ich kann's auch einfach nicht selbst. Sorry!
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Also ich gehöre nicht zu den geübten "Planlesern". Aber ich sehe hier einen Unterschied von knapp 3m von vorh. Geländeverlauf zu gepl. Geländeverlauf.
Wie muss ich das verstehen?
Und "kein Hang" sehe ich hier im Bereich des Hauses nicht. Ihr wollt auffüllen oder wie?
 
Wie gesagt, das Forum ist genau dafür da, dass du dich informieren kannst und du bist hier, also ist der erste Schritt getan.
Es werden so viele Häuser gebaut, davon beschäftigt sich wohl nur ein Bruchteil mit allem, was über die Grundrissplanung hinaus geht. Warum auch, wenn ich ein Auto kaufe, schaue ich, etwas übertrieben gesagt, auch nur, wie es aussieht, wie schnell es fahren kann und wie viel es verbraucht, dann vergleiche ich Preise und bestelle. Ob da Zylinderkopf xy oder Bremsbelag z drin ist, darauf schaue ich nicht. Es wird solche Nerds geben, genauso wie es hier diejenigen gibt, die jede Lüftungsleitung selbst planen oder monatelang die Heizung selbst einregeln, aber der überwiegende Teil macht das nicht.

Du musst nicht die Heizungsdaten parat haben! Aber dein GU sollte es besser wissen. Das ist halt das traurige... man verlässt sich auf den "Profi", denn dafür ist er (eigentlich) da und dann berät er einen nicht, nicht vollständig oder nicht zu eurem Besten.
Du brauchst dich da nicht entschuldigen.

Aber ein Budget zu wissen ist wichtig, weil du damit ziemlich auf die Nase fallen kannst, wenn du dich nicht mit den Tiefen deiner Baubeschreibung auseinander gesetzt hast und dein GU dich da ähnlich beraten hat wie mit Grundriss oder Heizungstechnik.
Umso mehr, weil du ein nicht ebenes Grundstück hast und da hohe Kosten lauern!
 
Oben