Grundriss Optimierung - Doppelhaushälfte ca. 150qm

4,90 Stern(e) 7 Votes
Zuletzt aktualisiert 23.07.2024
Sie befinden sich auf der Seite 7 der Diskussion zum Thema: Grundriss Optimierung - Doppelhaushälfte ca. 150qm
>> Zum 1. Beitrag <<

K

KleinUndFein

Der Architekt in Tüddelchen, der der ständig beim TE erwähnt wird, den gibt es oftmals gar nicht, zumindest nicht als HOAI-AN ;)
Ich bin wirklich traurig über den Umgangston hier. Ich habe eine klar abgegrenzte Frage gestellt. Bewusst ohne viel drum rum, weil das von meiner eigentlichen Frage ablenkt. Wo das Grundstück liegt, wo ein Garten liegt, wie alt der Architekt ist. Das ist für meine Fragestellung alles nicht von Relevanz.

Mein Ziel war es, den Beteiligten Zeit zu ersparen, um nicht auf Dinge zu antworten die sowieso fix sind, und mir Zeit zu sparen, Antworten zu lesen, die mir nicht helfen. Mir kommt es vor, als wenn hier viele hier meinen, mich gegen meinen Willen zu meinem Glück zwingen zu müssen. Wenn dem so wäre, was sollte ich dann mit deren apodiktischen Ratschlägen überhaupt anfangen?
 
H

hanse987

Wenn ich den Grundriss so sehe, sollte man die Zeichnung zerknüllen und neu anfangen.

Aber um einen Grundriss richtig bewerten zu können, muss man auch die Randbedingungen wie Grundstück, Bebauungsplan, Zufahrt, Stellflächen, Lebensgewohnheiten, ... kennen. Ohne dies bewertet man nur ein paar Wände und kein Wohnkonzept.
 
E

Einplan

Hallo Klein und Fein,

mein Tipp aus leidvoller Erfahrung. Beginnt mit der Treppe. Diese bestimmt den ganzen Grundriss. Und kleiner hinweis eine Podesttreppe verschlingt wahnsinnig viel Platz. Ich würde eine Platzsparende halbgewendelte Treppe nehmen.
 
A

architop2

Zur Finanzierung steht auch nichts im Fragebogen. Nicht vergessen: die Zinsen steigen gerade extrem.
Mit diesem Grundriss werdet ihr die Immobilie auch niemals wieder los. Dieses Projekt solltet ihr euch wirklich noch einmal überlegen. Manchmal ist es schlauer wenn man in Miete wohnen bleibt.
 
Zuletzt aktualisiert 23.07.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2331 Themen mit insgesamt 81139 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Grundriss Optimierung - Doppelhaushälfte ca. 150qm
Nr.ErgebnisBeiträge
1Treppe Grundriss Planung, Auftritt und Unterzug 21
2Frage zu Grundriss, insbesondere Treppe 13
3Erster Grundriss-Versuch für Kettenhaus auf kleinem Grundstück 94
4Standard-Grundriss für Stadtvilla mit 130qm 25
5Grundriss, Einfamilienhaus, 1,5 Stock, Massivhaus. Ideen und Kommentare. 17
6Gestaltung Grundriss. Was sind eure Meinungen / Vorschläge? 15
7Bitte schaut kritisch über unseren Grundriss-Entwurf 13
8Ideenfindung für Grundriss 120m2 Einfamilienhaus 12
9Grundriss Mehrgenerationenhaus 15
10Grundriss zu Einfamilienhaus erwünscht (versetztes Pultdach) 14
11Grundriss Staffelgeschoss - Ist der so praktisch? 44
12Grundriss für 150qm Einfamilienhaus mit Wohnzimmer nach Norden 21
13Grundriss Bungalow 140 qm 26
14Projekt Eigenheim - Keller, Grundriss EG - Tipps 76
15Grundriss Einfamilienhaus (ca. 170 qm) mit Garage - Hanglage 35
16Selbsterstellter Grundriss - Meinungen und Feedback erwünscht 46
17Feedback zu Einfamilienhaus Grundriss 200 m² Stadtvilla mit Walmdach o 32
18Grundrissfrage. Grundstück 369qm. Hausgröße 9x9 Meter 20
19Außenwand verschieben im Grundriss? 33
20Haus passend zum Grundstück? Größe vom Grundstück ausreichend? 22

Oben